Newsletter 

15.06.  -  30.06.2017  

---

                              Inhalte

                              - Neuigkeiten aus der DFG

                              - Unsere Programmtipps 

                              - Aktualisiertes Programm

                              - Interessante Hinweise 

- Vorankündigung: Sonder-Newsletter der DFG zur Tour de France

- Deutsch-Französisches Sportwochenende in Duisburg 

- Frankreichfest mit Gourmetmarkt in Dinslaken

- Französische Sommermatinée in Essen

---

Liebe Mitglieder und Freunde der Deutsch-Französischen Gesellschaft Duisburg,

am Sonntag, dem 18. Juni, findet die zweite Runde der französischen Parlamentswahlen statt. Nach dem erfolgreichen Abschneiden im ersten Wahlgang wird allgemein mit einer absoluten Mehrheit der von Emmanuel Macron gegründeten Partei "La République en marche" gerechnet. 

Egal, wie man zu dem neuen Präsidenten Frankreichs steht - er hat es innerhalb eines Jahres geschafft, die Politik Frankreichs völlig auf den Kopf zu stellen. Politiker und Parteien, die sich seit Jahrzehnten in der Führung Frankreichs abwechseln, müssen zum Teil erdrutschartige Niederlagen hinnehmen und werden bedeutungslos. Die Karten werden neu gemischt - ob mit Erfolg, das wird sich zeigen.

Amic'allemand 

Waltraud Schleser

---

Programmtipps

Einführung in das Pétanque-Spiel

Fühlen Sie sich wie im Urlaub! Bei hoffentlich gutem Wetter spielen wir Boules, wie man es in Frankreich überall beobachten kann. Die erste Runde im Mai hat alle Teilnehmer restlos begeistert!

---

ZWEI STUDIENABSCHLÜSSE - MEHR CHANCEN! 

1 Studium - 2 Diplome! Angehenden Studenten bieten wir eine interessante Veranstaltung, die über ein deutsch-französisches double-degree informiert, das doppelte Berufschancen, nämlich in Deutschland und Frankreich, eröffnet.

---

Tour de France – Eine (Bilder)-Reise durch die schönsten Regionen Frankreichs

Eine etwas andere Tour de France, die reizvolle Landschaften mit ihren Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten vorstellt - verbunden mit einer Weinverkostung.  

---

Mi, 21.06.17, 18h

Petánque (Boules)

Coach: Jürgen Fröhlich

Petanque, Nationalsport Frankreichs und Inbegriff des südfranzösischen savoir-vivre, ist die weltweit bekannteste und meistgespielte Variante des Boule-Spiels und gewinnt auch in Deutschland immer mehr Anhänger.

Es ist Integrationssport par excellence: Es kann von Menschen jeden Alters gespielt werden, auch von solchen, die körperlich oder geistig beeinträchtigt sind. Die Regeln sind sehr einfach und verständlich. Und es macht einfach einen ‚Mords-Spaß’.

Nach einer kurzen Einführung in die überschaubaren Regeln und die Spielidee, wollen wir gemeinsam unsere ersten Spiele bestreiten. Französisch-Kenntnisse oder eigene Kugeln sind nicht notwendig. 

Treffpunkt ‚Boulodrôme’ A59, Sternbuschweg 400, 47057 Duisburg 

in deutscher Sprache

 

Do, 22.06.19, 20h30

Zwei Studienabschlüsse – mehr Chancen!

Informationsveranstaltung zum deutsch-französischen Studium International BusinessDouble Degree (BA) an der FH Dortmund und an der Sup de Co La Rochelle.

Referenten: Dr. Ramona Schröpf (Programmbeauftragte der Deutsch-Französischen Hochschule und Dozentin an der FH Dortmund) und Jana Tigges (International Business Double Degree, FH Dortmund)

Die Fachhochschule Dortmund kooperiert seit vielen Jahren mit der École Supérieure de Commerce in La Rochelle und bildet im Studiengang International BusinessDouble Degree mehrsprachige interkulturell kompetente Manager für den internationalen Arbeitsmarkt aus.

In der Informationsveranstaltung „Zwei Abschlüsse – mehr Chancen!“ werden sowohl der Studienverlauf an der FH Dortmund und in La Rochelle als auch die Fördermöglichkeiten durch die Deutsch-Französische Hochschule vorgestellt. Interessierte Schüler, Abiturienten, Eltern und auch Lehrer sind herzlichst eingeladen.

Weitere Informationen zur Deutsch-Französischen Hochschule unter www.dfh-ufa.org

VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg

Kooperationsveranstaltung

Teilnahme kostenlos

in deutscher Sprache

 

Sa, 24.06.17, 16h – 21h

Fest der Vielfalt  -  FÄLLT AUS!

 

Mo, 26.06. 17, 18h und Mi, 28.06.17, 20h30

Demain tout commence

F 2016, R.: Hugo Gélin, D.: Omar Sy, Clémence Poésy 

Filmforum, Dellplatz 16, 47051 Duisburg

Kooperationsveranstaltung

Eintritt: Montag 5 € und Mittwoch 7 € (5,50 € für DFG-Mitglieder)

OmU

 

Di, 27.06.17, ab 18h

Rencontres (Stammtisch)

Ansprechpartnerin – in Deutsch ou en français -  Veronika Kramer-Masholt

Café Museum im Kantpark, Friedrich-Wilhelm-Str. 64, 47051 Duisburg

Teilnahme kostenlos 

 

Do, 29.06.17 und Fr, 30.06.17

Tour de France – Eine (Bilder)-Reise durch die schönsten Regionen Frankreichs

Referent: Ralf Petersen

Auf dieser Tour de France geht es zwar nicht direkt um das berühmte Rad-Rennen, dafür aber auch um eine Rundreise durch Frankreich, auf der die einzelnen Regionen des Landes vorgestellt werden. Die vielseitigen, reizvollen Landschaften, bedeutende Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Lebensart und nicht zuletzt auch die Spezialitäten aus Küche und Keller stehen im Mittelpunkt des Vortrages. Die jeweiligen regionalen Besonderheiten werden ebenso erläutert wie die zahlreichen unterschiedlichen Arten des Urlaubsangebots vom Hausboot bis zur Fahrrad-Tour.

Teil I: Normandie, Bretagne, Tal der Loire, Charente, Aquitanien und die Pyrenäen

Teil II folgt im Herbst.

Jacques‘ Wein-Depot, Ottilienpl. 6, 47058 Duisburg

Der Kostenbeitrag für Vortrag und Weinverkostung beträgt 12,– € pro Person (Wir reichen Ihnen fünf Proben aus den Regionen BORDEAUX, LANGUEDOC, LOIRE, BERGERAC, COTES DE RHONE)                                              

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt – Reservierung erforderlich.                                 

Anmeldung: Jacques Weindepot Duisburg-Duissern telefonisch (0203/330166), per Fax (0203/337424) oder Mail (duissern@jacques.de)

in deutscher Sprache

---

Interessante Hinweise

- Vorankündigung: Sonder-Newsletter der DFG zur Tour de France

- Deutsch-Französisches Sportwochenende in Duisburg 

-  Frankreichfest mit Gourmetmarkt in Dinslaken

- Französische Sommermatinée in Essen

---

Vorankündigung:

Sonder-Newsletter der DFG zur Tour de France

Die alljährliche Tour de France ist nicht nur das bedeutendste Radrennen der Welt. "Le Tour" ist eines der wichtigsten Ereignisse in Frankreich überhaupt. Tausende Frazösinnen und Franzosen nehmen lange Anreisen in Kauf, um Stunden vor Beginn einen guten Platz an der Rennstrecke zu ergattern. Das stundenlange Warten wird durch Picknick, Gespräche und Gesang überbrückt - wie es der französischen Lebensart entspricht. Die Werbekampagne der Sponsoren zwei Stunden vor Rennbeginn trägt ebenfalls zum Erhalt der guten Laune bei. Von Reklamewagen werden Getränke und Werbegeschenke herab geworfen wie bei einem Karnevalszug. Zur Förderung des Tourismus werden jedes Jahr bewusst kleinere, weniger bekannte Orte in den Tourenplan einbezogen. Auch die DFG will ihren Beitrag leisten. In fünf Sonder-Newslettern werden wir Interessantes und wissenswertes über die französischen Etappenorte vorstellen. Der erste Sonder-Newsletter erscheint am 30. Juni 2017, pünktlich zum Tour-Beginn.

---

Deutsch-Französisches Sportwochenende

vom 23.-25. Juni in Duisburg

Mehr als 300 Sportler aus Calais erwartet. DFG Duisburg ist zum deutsch-französischen Tischtennisvergleich eingladen

Von David Bieber

Mehr als 300 sportbegeisterte Franzosen aus Duisburgs Partnerstadt Calais, kommen vom 23. - 25. Juni 2017 nach Duisburg.

Neben Spitzensport  - es wird sich mitunter im Boule, Handball, Fußball duelliert - stehen auch der Dialog und die Begegnung sowie der interkulturelle Austausch im Vordergrund dieses Sportereignisses. Die Duisburger Tischtennis-Fachschaft als wichtiger Partner des Stadtsportbundes Duisburg, der den Austausch seit mehr als 25 Jahren federführend veranstaltet, lädt alle DFG-Mitglieder am Samstagnachmittag, den 24. Juni, ab 14.30 Uhr in die Turnhalle des Max-Planck-Gymnasium an der Ritterstraße 2 in Duisburg-Meiderich ein, die sehenswerten sportlichen Duelle live zu verfolgen. Die Tischtenniswettkämpfe sind für gewöhnlich sehr stark umkämpft, daher ist für jede Menge Spannung gesorgt.

Neben dem Sportlichen soll das Kommunikative nicht zu kurz kommen. Dafür lädt die Fachschaft alle DFGler ein, sich nachher bei Speis und Trank mit den Freunden aus Calais zu vernetzen und anzufreunden. Wer Lust hat, Kuchen oder Salate zu spenden, ist dazu herzlich eingeladen.

"Wir freuen uns sehr auf die Gäste", sagt Jörg Mischler, 1. Vorsitzender der Duisburger Tischtennis-Fachschaft. Diese Vorfreude möchte die Fachschaft auch mit der DFG Duisburg teilen. Wer Fragen  zum Programm hat oder etwas Spenden möchte, wendet sich bitte per Mail an David Bieber (BieberDavid@web.de).

---

Frankreichfest mit Gourmetmarkt

23. - 25 Juni 2017, Dinslaken, Altmarkt

Zum 2. Mal veranstaltet der Städtepartnerschaftsverein Dinslaken seinen Gourmetmarkt mit französischen Spezialitäten und einem umfangreichen Kulturprogramm.

https://www.facebook.com/Staedtepartnerschaftsverein.Dinslaken/

---

La vie en rose

Eine französische Sommermatinée

Sonntag, 25. Juni 2017

Die Lehrkräfte der Folkwang Musikschule Jens Hamer und Anne-Sarah Gibson präsentieren zusammen mit Birgit Gibson und dem Kammerchor camerata vocalis der Musik- und Kunstchschule Duisburg französische Chansons und Liebeslieder von Ediath Piaf, Erik Satie, Christophe Willibald Gluck, Gabriele Fauré u.a.

Eintritt frei

Schloß Borbeck - Residenzsaal, Schloßstr. 101, 45355 Essen

---

Besuchen Sie uns auf unserer Website und auf Facebook.

Dort finden stets aktuelle Inhalte.  

Amic'allemand

Ihre Waltraud Schleser

1. Vorsitzende der Deutsch-Französischen Gesellschaft Duisburg.  

---
---