Newsletter 

01. - 15.12.2017  

---

                              Inhalte

                              - Neuigkeiten aus der DFG

                              - Unsere Programmtipps 

                              - Aktualisiertes Programm

                              - Interessante Hinweise 

 Lehmbruck-Lectures

Unterstützung für eine Afrikanisch-Deutsche Partnerschaft

- Ausschreibung des Deutsch-Französischen Jugendwerks

---

Liebe Mitglieder und Freunde der Deutsch-Französischen Gesellschaft Duisburg,

Vom 23.-26. November fand in Hamburg der 62. Jahreskongress der VDFG und der FAFA unter dem Thema „Fruchtbare Gegensätze – contradictions fécondes“ statt. Knapp 300 Teilnehmer aus Frankreich und Deutschland trafen sich zum Erfahrungs- und Ideenaustausch. Bereits zum zweiten Mal startete der Kongress mit dem intergenerationellen Forum, das in Bezug auf den deutsch-französischen Dialog und Austausch interessante, innovative Ansätze entwickelt hat.  

Stefan Endell hat einen ausführlichen Bericht verfasst, den Sie nachlesen können auf:

http://www.vdfg.de/kongress-2017-willkommen-in-hamburg/ 

Amic'allemand

Waltraud Schleser

---

Programmtipps

Weihnachten in der Provence

Marie-Christine Schwitzgöbel entführt Sie in die Provence zur Weihnachtszeit, mit ihren Traditionen, Geschichten und den berühmten Santons.

 

---

Jahresrückblick? Treffsicher!

Das satirische Kabarett und live Cartooning mit FLOH sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

---

Le ciel t'attendra (OmU)

Der Film handelt von zwei Teenagerinnen, die heimlich zum Islam übertreten, Dschihadistinnen werden und einen Anschlag planen. Ein wichtiger Film!

---

Fr, 01.12.17, 17h - 18h30

Frankreich (er)lesen – Plaisir de lire

Referentin: Dr. Ingeborg Christ

Frau Dr. Ingeborg Christ stellt die 4 Jugendromane vor, die für den Prix des lycéens 2018 auswählt wurden. Die Titel sind:

• La folle rencontre de Flora et Max von Cline Pierré und Martin Page

• Le fils de l’Ursari von Xavier-Laurent Petit

• La belle Rouge von Anne Loyer

• Là où naissent les nuages von Annelise Heurtier

Zentralbibliothek im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg

Kooperationsveranstaltung

Teilnahme kostenlos

in Deutsch und Französisch

 

Fr, 01.12.17, 18h – 19h30

Weihnachten in der Provence

Animation: Marie-Christine Schwitzgöbel

Ein deutsch-französischer Abend mit Liedern, Erzählungen und einer provenzalischen Krippe

Une soirée sur Noël en Provence, la fête la plus importante de cette région de France. Nous écouterons des chansons typiques et parlerons des traditions provençales.

Die Weihnachtzeit ist in der Provence ein besonderes Highlight. Wir begegnen ihren traditionellen Geschichten und Liedern. Ein Streifzug durch die pittoresken Weihnachtsmärkte führt uns zu originellen Krippen mit provenzalischen Figuren, den "kleinen Heiligen" (Santons). Höhepunkt ist die Weihnachtgeschichte (Pastorale), die sogar Jesu Geburt kurzerhand in die Provence verlegt.

VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg

Kooperationsveranstaltung

5 €

in Deutsch und Französisch

 

Mi, 06.12.17, 16h - 17h 

Deutsch-Französischer Vorlesespaß für Kinder

Animation: Dr. Ingeborg Christ, Doris Gerwinn-Langner,  Francine Steinfels-Baudet (im Wechsel)

Zentralbibliothek im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg

Kooperationsveranstaltung

Teilnahme kostenlos

in Deutsch und Französisch

 

Do, 07.12.17, 16h30 – 19h

Arbeitskreis für Französisch-Lehrkräfte

Organisation: Marjan Beckering und Ulrike Hebel

Theater und szenisches Spiel im Französischunterricht

Referent: Walter Weitz

Café Museum, Friedrich-Wilhelm-Str. 64, 47051 Duisburg

Teilnahme kostenlos

in Deutsch und Französisch

 

Fr, 08.12.17, 19h30 – 21 h

Jahresrückblick? Treffsicher!

Satirisches Kabarett und live Cartooning mit FLOH

2017 war ein besonderes Schicksalsjahr mit zahlreichen Wahlen und Wellen durch Europa und in der Welt. Haben Sie doch bemerkt oder? Alles überstanden, auch wenn Sie nicht richtig verstanden, wieso und weshalb dies und das geschah?

Aha, dann lassen Sie uns die markantesten Ereignisse auf spritzige und außergewöhnliche Weise Revue passieren! Achtung, frech und pointiert!

VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg

Kooperationsveranstaltung

5 €

in deutscher Sprache

 

Mi, 13.12.17, 19h – 20h30

La France à travers les actualités

Animation: Waltraud Schleser

La France – comme toute autre culture – change constamment. Nous suivons les influences intérieures et extérieures à travers les actualités pour mieux comprendre ce qui se passe chez notre voisin. 

VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg

Kooperationsveranstaltung

Teilnahme kostenlos  für Mitglieder der DFG und Kursteilnehmende der VHS

in französischer Sprache

 

Fr, 15.12.17, 17h – 18h30

Table ronde

Animation: Wolfgang Schwarzer

Soirée de conversation en langue française. On se rencontre pour discuter des thèmes d’actualité, parler de livres, de la pluie et du beau temps. Un bain dans la langue et dans la culture françaises.

VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg

Kooperationsveranstaltung

Teilnahme kostenlos für Mitglieder der DFG und Kursteilnehmende der VHS

in französischer Sprache

 

Mo, 18.12.17, 18h

LE CIEL ATTENDRA

F 2015, R.: Marie-Castille Mention-Schaar, D.: Sandrine Bonnaire, Noémie Merlant, Clotilde Courau

Wolfgang Schwarzer gibt eine Einführung und freut sich über eine anschließende Diskussion im Café Movies.

Filmforum, Dellplatz 16, 47051 Duisburg

Kooperationsveranstaltung

Eintritt: Montag 5 € und Mittwoch 7 € (5,50 € für DFG-Mitglieder)

OmU

 

Mi, 20.12.17, 20h30

LE CIEL ATTENDRA

F 2015, R.: Marie-Castille Mention-Schaar, D.: Sandrine Bonnaire, Noémie Merlant, Clotilde Courau

Filmforum, Dellplatz 16, 47051 Duisburg

Kooperationsveranstaltung

Eintritt: Montag 5 € und Mittwoch 7 € (5,50 € für DFG-Mitglieder)

 OmU

 

---

Interessante Hinweise

 Lehmbruck-Lectures

- Unterstützung für eine Afrikanisch-Deutsche Partnerschaft

- Ausschreibung des Deutsch-Französischen Jugendwerks

---

Lehmbruck Lectures

VOM "DENKER" ZUR SPIRITUELLEN PLASTIK

Lehmbrucks Rodin-Rezeption in Zürich

Vortrag von Dr. Marion Bornscheuer, Lehmbruck Museum

Dr. Marion Bornscheuer ist als Kustodin des Lehmbruck Museums u.a. für das Werk von Lehmbruck zuständig. Ihr Vortrag basiert auf einem Beitrag, den sie bei einem internationalen Symposion zum 100. Todestag von Auguste Rodin in Paris gehalten hat. 

DONNERSTAG, 14. DEZEMBER 2017, 18.00 UHR
Lehmbruck Museum, Friedrich-Wilhelm-Straße 40, 47051 Duisburg

Eintritt: 5 €

---

Unterstützung für eine Afrikanisch-Deutsche Partnerschaft

Die Beisitzerin des Vereins MALAIKA e.V., Angelika Kleeb, die der DFG bekannt ist, stellt diese Engel als Christbaumschmuck her (Malaika bedeutet Engel). Der Spendenerlös geht zu 100 % an ein Waisenhaus im Westen Kenias. Dort werden über 100 Kinder mit Essen, Kleidung und Schulbildung versorgt.

Weiter Auskünfte: www.malaikashome.de  

Sie erhalten 10 Engel gegen eine Spende von 7 €. Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden.

Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an schleser@voila-duisburg.de

---

„To be or not to be… a European?“

Ausschreibung des Deutsch-Französischen Jugendwerks

Trilateraler Jugendwettbewerb, Young Europeans Award, an dem die Teilnahme mit Projekten oder Projektvorhaben noch bis zum 1. März 2018 möglich ist.

Zu gewinnen gibt es eine mehrtägige Reise mit offizieller Preisverleihung in die polnische Hauptstadt und europäische Metropole Warschau im Herbst 2018.

Die Themenbereiche sind frei wählbar. Sie können sowohl geografische, kulturelle, künstlerische, journalistische wie auch gesellschaftliche und politische Aspekte der Fragestellung aufgreifen. Die Ideen können dabei auf ganz unterschiedliche kreative Weise dargestellt werden (Text, Video, Foto, Homepage, künstlerische Darstellung etc.).

Der Young Europeans Award ist ein Gemeinschaftsprojekt der Allianz Kulturstiftung, der Stiftung Hippocrène, der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit (SDPZ/FWPN), des Deutsch-Polnischen Jugendwerks (DPJW/PNWM) Zu sowie des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW/OFAJ), in Kooperation mit UK-German Connection. 

Weitere Informationen entnehmen Sie der beigefügten Ausschreibung:

http://voila-duisburg.de/wp-content/uploads/2017/11/YEA_FlyerPoster_DE.pdf

 

Gleichzeitig finden Sie ein neues Portal für die Suche nach Projektpartnern auf der Seite www.young-europeans-award.org

---

Besuchen Sie uns auf unserer Website und auf Facebook.

Dort finden Sie stets aktuelle Inhalte.  

Amic'allemand

Ihre Waltraud Schleser

Vorsitzende der Deutsch-Französischen Gesellschaft Duisburg.  

---
---