Newsletter 

01. - 15.05.2018  

---

                              Inhalte

                              - Neuigkeiten aus der DFG

                              - Unsere Programmtipps 

                              - Aktualisiertes Programm

                              - Interessante Hinweise

- Bürgerforum - mitreden über Europa  

Geschichte und Erinnerung in internationalen Jugendbegegnungen

Fit für internationale Jugendbegegnungen

---

Liebe Mitglieder und Freunde der Deutsch-Französischen Gesellschaft Duisburg,

wir freuen uns, dass wir Ihnen mit dem heutigen Newsletter die Ergebnisse unseres Workshops zur Erneuerung des Elysée-Vertrages vorstellen können. Sie finden unsere Resolution im Slider auf unserer Internetseite www.voila-duisburg.de

Mit einem Strauß "muguets" als Glücksbringer wünsche ich Ihnen einen schönen 1. Mai

Ihre

Waltraud Schleser

---

Programmtipps

Deutsch-französischer Vorlesespaß für Kinder

Pfiffige, besinnliche, phantasievolle Geschichten, die in französischer und deutscher Sprache vorgetragen werden, machen Kinder von ca. 5 Jahren bis 1., 2. Lernjahr Französisch mit dem Klang der französischen Sprache vertraut. Bilder, Mimik und Gestik helfen, alles gut zu verstehen.

---

La France à travers les actualités

La France – comme toute autre culture – change constamment. Nous suivons les influences intérieures et extérieures à travers les actualités pour mieux comprendre ce qui se passe chez notre voisin. 

---

Paris im Mai 1968 

Ralf Petersen nimmt uns mit auf eine spannende Zeitreise in die neuere französische Geschichte.

---

Vorankündigung

Boules

Am 16. Mai geht unsere Boules-Saison in die zweite Runde.

---

Programm

Mi, 02.05.18, 16h - 17h 

Deutsch-französischer Vorlesespaß

Animation: Dr. Ingeborg Christ, Doris Gerwinn-Langner,  Francine Steinfels-Baudet (im Wechsel)

Stadtbibliothek im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg

Kooperationsveranstaltung

Teilnahme kostenlos

D/F

 

Mi, 02.05.18, 18h - 19h30

Das Freudenhaus. Eine Erzählung von Guy de Maupassant
Lesung mit einer Einführung von Werner Seuken, umrahmt von frechen Liedern aus dem alten Frankreich. 

In der heiteren Novelle „Das Freudenhaus“ besuchen eine Bordellwirtin und ihre Belegschaft eine Kommunionsfeier auf dem Land. Die Folge ist, dass sowohl die Damen als auch die Dorfbevölkerung sich auf seltsame Weise verwandelt fühlen.

VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg

5 €

D

 

Di, 08.05.18, 18h – 21h45   

Kochen mit Sylvie

Mit Sylvie Serna

Evangelisches Bildungswerk, Hinter der Kirche 34, 47058 Duisburg-Duissern

Voranmeldung Telefon: 0203/29512800, Internet: www.ebw-duisburg.de

Veranstaltungsnummer: W-6402

28 € inkl. Lebensmittelumlage, zzgl. Wein

D

 

Di, 08.05.18,18h – 19h30

Languedoc-Roussillon

Referent: Ralf Petersen

Entlang der Mittelmeerküste von der spanischen Grenze bis ins Rhone-Tal führt diese Bilder-Reise. Ausgehend von den Pyrenäen geht es über die Mittelgebirge der Corbieren und die kargen Hochebenen der Cevennen und Ardèche Schluchten nach Nîmes. Unterwegs liegen bekannte Städte und zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

Lors de notre voyage qui nous mène de la frontière espagnole à la vallée du Rhône on verra des paysages pittoresques et variés (Pyrénées, Corbières, Cévennes, Ardèche), des villes célèbres (Perpignan, Carcassonne, Sète, Montpellier, Nîmes), châteaux et abbayes imposantes ou modestes ainsi que des curiosités parfois insolites. Il y a également une histoire riche et tourmentée, des spécialités culinaires et des vins célèbres à découvrir. La région Languedoc-Roussillon a beaucoup à offrir aux visiteurs avisés.

Geeignet ab Sprachniveau B1.

VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg

5 €

F

 

Mi, 09.05.18, 19h – 20h30

La France à travers les actualités

Animation: Waltraud Schleser

La France – comme toute autre culture – change constamment. Nous suivons les influences intérieures et extérieures à travers les actualités pour mieux comprendre ce qui se passe chez notre voisin. 

VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg Kooperationsveranstaltung

Teilnahme kostenlos  für Mitglieder der DFG und Kursteilnehmende der VHS

F

 

So, 13.05.18, 18h30

Pygmalion / Ariadne

Opern von Gaetano Donizetti und Bohuslav Martinu

Theater Duisburg, Opernplatz 1, 47051 Duisburg

Ermäßigte Karten – DFG-Mitglieder 19,50 €

 

Mo, 14.05.18, 20h-21h30

Paris im Mai 1968 – eine Zeitreise in die neuere französische Geschichte

Referent: Ralf Petersen

Die Pariser Revolte im Mai 1968 war in vieler Hinsicht etwas Besonderes. Das Zusammentreffen von studentischem Protest mit dem landesweiten Aufbegehren französischer Arbeiter führte zu tiefgreifenden sozialen und politischen Reformen und veränderte Frankreich und seine politische Kultur grundlegend. Sie brachte nicht nur eine Vielzahl einprägsamer Bilder, Symbole und Slogans hervor, sondern prägte auch das Frankreich-Bild einer ganzen Generation von Deutschen. Der reich bebilderte Vortrag führt zur "Spurensuche" in das Paris von 1968 und beschäftigt sich mit den Ursachen, dem Ablauf und den Folgen der Krise. Es geht aber auch um die Unterschiede zum damaligen Westdeutschland und die Frage, wie der "Mai 68" im heutigen Frankreich gesehen wird.

VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg

Teilnahme: 5 €

D

---

Interessante Hinweise

- Bürgerforum - mitreden über Europa  

Geschichte und Erinnerung in internationalen Jugendbegegnungen

Fit für internationale Jugendbegegnungen

---

Bürgerforum - mitreden über Europa

Am Freitag, 04. Mai 2018, laden das Europäische Parlament, die Stadt Duisburg und europe direct zu einem Bürgerforum ein. Die Podiumsdiskussion findet um 17 Uhr in der Black Box des Kleinen Prinzen, Schwanenstr. 5-7 statt. Nähere Informationen finden Sie unter: 

http://voila-duisburg.de/wp-content/uploads/2018/04/EP_Mitreden_Duisburg_Einladung.pdf

---

Geschichte und Erinnerung in internationalen Jugendbegegnungen

Hiermit möchte ich Sie auf eine Ausschreibung des Deutsch-Französischen Jugendwerks aufmerksam machen. Das DFJW organisiert eine Fortbildung zum Thema „Geschichte und Erinnerung in internationalen Jugendbegegnungen“.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Ausschreibung:

http://voila-duisburg.de/wp-content/uploads/2018/04/Fortbildung-Geschichte-und-Erinnerung-Mittelwihr.pdf

---

Fit für internationale Jugendbegegnungen

Die Deutsche Sportjugend (dsj) veranstaltet in Kooperation mit der Sportjugend im Landessportbund  Mecklenburg–Vorpommern e.V.  und IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. zwei neue Fortbildungen im Bereich der internationalen Jugendarbeit:

Diese ergänzen die bisherigen Qualifizierungsangebote der dsj und bieten zum ersten Mal eine Schulung für Multiplikator/innen an, die Ihre Kompetenzen zur Organisation von internationalen Jugendbegegnungen sowie zur Motivation und Beratung von Interessierten weiterentwickeln möchten.

Nähere Informationen: 

http://voila-duisburg.de/wp-content/uploads/2018/04/Ausschreibung-Fit-für-internationale-Jugendbegegnung.pdf

---

Besuchen Sie uns auf unserer Website und auf Facebook.

Dort finden Sie stets aktuelle Inhalte.  

Amic'allemand

Ihre Waltraud Schleser

Vorsitzende der Deutsch-Französischen Gesellschaft Duisburg.  

---
---