Dalida

1. Dezember 2017 0 Kommentare
Wann:
21. März 2018 um 20:30 – 22:30
2018-03-21T20:30:00+01:00
2018-03-21T22:30:00+01:00
Wo:
Filmforum, Dellplatz 16, 47051 Duisburg
Preis:
7,00 Euro (5,50 Euro ermäßigt für DFG-Mitglieder)
Dalida @ Filmforum, Dellplatz 16, 47051 Duisburg

F 2017, R.: Lisa Azuelos, D.: Sveva Aviti, Jean-Paul Rouve, Riccardo Scarmarcio, Französische Originalfassung mit deutschen UT.

De sa naissance au Caire en 1933 à son premier Olympia en 1956, de son mariage avec Lucien Morisse, patron de la jeune radio Europe n°1, aux soirées disco, de ses voyages initiatiques en Inde au succès mondial de Gigi l’Amoroso en 1974, le film Dalida est le portrait intime d’une femme absolue, complexe et solaire… Une femme moderne à une époque qui l’était moins … Malgré son suicide en 1987, Dalida continue de rayonner de sa présence éternelle.

“Das Leben ist mir unerträglich geworden – vergebt mir.” so lauteten die letzen Wort der Ausnahmekünsterlin Dalida. Nachdem die 54-Jährige als Schauspielerin und Sängerin alles erreicht, elf Goldene und sechs Platin-Schallplatten produziert hat, ist Dalida (Sveva Aviti) letztlich an einem gebrochenen Herzen gestorben. Grund dafür ist das tumultöse Privatleben der Sängerin.

 

 


0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.