DEUTSCH-FRANZÖSISCHER VORLESESPASS FÜR KINDER

28. April 2017 0 Kommentare
Wann:
2. August 2017 um 16:00 – 17:00
2017-08-02T16:00:00+02:00
2017-08-02T17:00:00+02:00
Wo:
Stadtbibliothek, Steinsche Gasse, 47051 Duisburg-Stadtmitte
Preis:
Teilnahme kostenlos
DEUTSCH-FRANZÖSISCHER VORLESESPASS FÜR KINDER @ Stadtbibliothek, Steinsche Gasse, 47051 Duisburg-Stadtmitte

Sprache: Französisch/Deutsch. Animation (imWechsel): Doris Gerwinn-Langner, Francine Steinfels-Baudet und Ingeborg Christ

Il était une fois / Es war einmal … — deutsch-französischer Vorlesespaß in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Duisburg
Pfiffige, besinnliche, phantasievolle Geschichten, die in französischer und deutscher Sprache vorgetragen werden, machen Kinder von ca. 5 Jahren bis 1., 2. Lernjahr Französisch mit dem Klang der französischen Sprache vertraut. Bilder, Mimik und Gestik helfen, alles gut zu verstehen.   – Heute:

Il était une fois / Es waren einmal drei Freunde

Die drei Freunde heißen Léon, Max und Rémi. Léon, der größte von den dreien, will immer vorneweg gehen: Moi devant / Ich vorneweg! /Mir nach! Max, der zweite, und Rémi, der kleinste, trotteln hinterher. Aber eines Tages will Max vorneweg gehen, und wieder eines Tages Rémi. Warum? Ist es so wichtig und etwas Besonderes, vorne zu sein? – Ihr werdet es erfahren, wenn Ihr am Mittwoch, den 2. August 2017, 16-17 Uhr, zum allmonatlichen „deutsch-französischen Vorlesespaß“ kommt. Die Geschichte, die in dem französischen Bilderbuch „Moi devant“ von Nadine Brun-Cosme (Text) und Olivier Tallec (Zeichnungen) steht, wird Euch in französischer und deutscher Sprache vorgelesen und anhand schöner Bilder erklärt, sodass Ihr alles gut verstehen werdet. Auch könnt Ihr etwas zu der Geschichte basteln oder ausmalen. Kommt also zur Stadtbibliothek im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg, 1. Etage (Vorleserinnen beim „deutsch-französischen Vorlesespaß“ sind im Wechsel Ingeborg Christ, Doris Gerwinn-Langner und Francine Steinfels-Baudet).

(Kooperationsveranstaltung)


0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.