Jour fixe: Harry Graf Kessler (1868-1937), der europäische Flaneur

21. August 2017 0 Kommentare
Wann:
30. November 2017 um 17:00 – 18:00
2017-11-30T17:00:00+01:00
2017-11-30T18:00:00+01:00
Wo:
VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg-Mitte
Preis:
Teilnahme kostenlos
Jour fixe: Harry Graf Kessler (1868-1937), der europäische Flaneur @ VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg-Mitte

Lesung und Vortrag mit Wolfgang Schwarzer

Harry Clemens Ulrich Graf von Kessler (*1868 in Paris, † 30. November 1937 in Lyon; allgemein bekannt als Harry Graf Kessler) war ein in Frankreich und England aufgewachsener deutscher Kunstsammler, Mäzen, Schriftsteller, Publizist, Pazifist und Diplomat. Seine vom Kaiserreich bis zum Nationalsozialismus über 57 Jahre sich erstreckenden Tagebücher (von 1880 bis 1937) sind bedeutende Zeitzeugnisse. (Quelle: Wikipedia)

(Kooperationsveranstaltung)


0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.