Auftakt des Sommerkinos mit Deutsch-Französischer Gesellschaft

14. Juli 2016 Allgemein 0 Kommentare
(v.l.) Stefan Endell, Astrid Hochrebe, Waltraud Schleser, Ingeborg Acke und Monika Kristian. Nicht im Bild Wolfgang Schwarzer und Klaudia Kleinert.

 

 Stefan Endell (VDFG), Wolfgang Schwarzer (DFG Duisburg) Regisseur Mohamed Hamidi, Kai Gottlob (Filmforum) und Hauptdarsteller Fatsah Bouyahmed.

Stefan Endell (VDFG), Wolfgang Schwarzer (DFG Duisburg) Regisseur Mohamed Hamidi, Kai Gottlob (Filmforum) und Hauptdarsteller Fatsah Bouyahmed.

Das war eine gelungene Open-Air-Kino-Premiere am Mittwochabend (13. Juli 2016) im Landschaftspark Duisburg-Nord. Zu sehen gab es die wunderbare französische Film-Komödie: „Unterwegs mit Jacqueline“ von Mohamed Hamidi mit Fatsah Bouyahmed in der Hauptrolle.

Und die Deutsch-Französische Gesellschaft Duisburg war mit einer starken Truppe von sieben Personen bei diesem (leicht verregneten) gesellschaftlichen Event mit dabei und hat mit einer Gratis-Postkarten-Aktion (Foto) für die Sache der deutsch-französischen Freundschaft geworben.

Entwickelt hatte diese Aktion Stefan Endell, der Kommunikations-Vorstand der VDFG.

 

kuh

DFG-Präsident Wolfgang Schwarzer, DFG-Vorstandsmitglied Astrid Hochrebe und Stefan Endell, VDFG-Kommunikations-Vorstand.

 


0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.