Voilà - das Programm der kommenden Tage

Jun
24
Do
(Online-Angebot) Französisch- B1 – Sommerkurs @ Bei Ihnen zu Hause
Jun 24 um 18:00 – 19:30
(Online-Angebot) Französisch- B1 - Sommerkurs @ Bei Ihnen zu Hause

Dozent: Rami Farah

Vous avez déjà une connaissance du français niveau B1? Rejoignez-nous et profitez de l’été pour améliorer vos capacités d’expression orale! Vous allez aussi travailler sur d’autres compétences : lire, écrire, écouter et interagir.
Anhand von aktuellen Themen können Sie an Ihrem Französisch arbeiten, um so Ihr Vokabelwissen auszubauen und an Sicherheit zu gewinnen. Wichtige Grammatikelemente werden anwendungsorientiert aufgefrischt. Eigene Themenwünsche können gerne eingebracht werden.
Zur Vor- und Nachbereitung der Online-Meetings wird didaktisch aufbereitetes Material zur Verfügung gestellt.
Der Unterricht findet in einer kleinen Gruppe von 5 bis maximal 10 Teilnehmenden statt.

Der Kurs findet online statt. Angemeldete Teilnehmende erhalten rechtzeitig vor Kursbeginn die notwendigen Informationen für die Teilnahme. Veranstalter: VHS Duisburg.

Anmeldung bei der VHS erforderlich.  Preis: 42 € für 6 Termine, jeweils am Donnerstag.

Yvonne, Prinzessin von Burgund @ Theater der Stadt Duisburg, Opernplatz, 47051 Duisburg
Jun 24 um 19:30 – 21:30
Yvonne, Prinzessin von Burgund @ Theater der Stadt Duisburg, Opernplatz, 47051 Duisburg

von Witold Gombrowicz, Deutsch von Olaf Kühl

Dauer: ca. 2 Stunden, keine Pause

Plötzlich ist sie da. Gerade war noch alles wie sonst am Hof von König Ignaz. Eben noch wurde das Untergehen der Sonne bewundert und ein Spaziergang um den ganzen Park herum beschlossen – und dann ist da Yvonne: hässlich, apathisch, wortlos. Die personifizierte Andersartigkeit. Zum Schrecken des Hofes verkündet Prinz Philipp seine Verlobung mit der jungen Frau ohne Stand und Ansehen. Eine Handlung aus Edelmut, aus Mitleid, aus Hohn? Gar eine verkappte Kritik an der Hofgesellschaft? Niemand weiß es. Der Prinz weiß es selbst nicht. Yvonne schweigt. Sie tut alles, was man von ihr verlangt. Und je länger sie schweigt, desto mehr sprechen die anderen. Je länger sie zusieht, desto abgründiger werden die Taten derer, auf die ihr Blick fällt. Und schließlich sind sich alle einig. Yvonne muss wieder weg.Witold Gombrowicz’ berühmtes Theaterstück von 1935 ist ein in sich selbst gekehrter Spiegel, der auf radikale Weise Sinnstiftung von uns fordert und zugleich verweigert. Der Autor nannte das Stück eine Clownerie und Tragödie: “Man lacht sich schief, aber angenehm ist das nicht.” Ein Spiel mit den Mauern in unseren Köpfen. Sowohl Shakespeare als auch Büchner haben Pate gestanden bei dieser bösen Parodie auf eine sich ewig selbstverklärende, satte Gesellschaft, in der eine von ihr Verachtete, ob gewollt, ob ungewollt bleibt offen, zum Krisenbeschleuniger wird.

Regie Martin Schulze, Bühne, Kostüme Anja Müller, Musik Dirk Raulf

Es spielen Katharina Abel, Kai Bettermann, Jonathan Dorando, Sina Ebell, Lorenz Grabow, Adrian Hildebrandt, Matthias Matz, Alina Rank, Sarah Steinbach, Jeremias Steindl, Mike Wiese, Julia Zupanc

Veranstalter: Schauspiel Duisburg – Karten 12 – 31 € – Foto: Sascha Kreklau

https://www2.duisburg.de/theater/start.php

 

Jun
25
Fr
(Online-Angebot) Literatur (er)lesen – Plaisir de lire @ Bei Ihnen zu Hause
Jun 25 um 18:00 – 19:30
(Online-Angebot) Literatur (er)lesen - Plaisir de lire @ Bei Ihnen zu Hause

Achtung: Beginn 18h

Entdecken Sie Fundstücke der französischen Literatur.  

Heute: Karine Kleeb-Vallet und Matthias Kleeb präsentieren „Les oubliés du dimanche“ von Valérie Perrin

(Deutscher Titel: Die Dame mit dem blauen Koffer)

Die Veranstaltung findet virtuell statt. Der Link dazu:  https://meet.jit.si/Plaisirdelire

Französisch charmant und mit dem richtigen Gespür für Tragik, Komik und zauberhafte Figuren verknüpft Valérie Perrin die Geschichte einer großen Liebe während des Zweiten Weltkriegs mit dem tragischen Familien-Geheimnis einer jungen Frau.Die quirlige und lebenslustige Justine lebt bei ihren Großeltern Eugénie und Armand, seit sie sich erinnern kann; ihre Eltern sind bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Eugénie ist eine eher herbe Frau, und Armand spricht kaum mal ein Wort.Ganz anders dagegen die 90-jährige Hélène, die Justine als Altenpflegerin betreut: Die meiste Zeit wähnt sich die alte Dame mit ihrem blauen Koffer am Strand, irgendwo im Süden Frankreichs, wo ihr Geliebter auf sie wartet. Ein berührender und warmherziger französischer Roman über Erinnerungen und Familien-Geheimnisse – generationenübergreifend erzählt durch die witzige und erfrischend junge Erzählerin Justine.

Für weitere Informationen:  info@voila-duisburg.de

(Kooperationsveranstaltung mit der Stadtbibliothek und dem CFA de Touraine)

Jun
28
Mo
“Keskispas ?” Die Junge DFG beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause
Jun 28 um 19:00 – 21:00
"Keskispas ?" Die Junge DFG beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause

Unser Treffen für Schüler/innen, Azubis, Student/innen… findet zurzeit montags virtuell in Kooperation mit der Universität Duisburg statt.

Dazu laden Patrick, Jérémy und Fabian euch heute ein. Auf der Seite:

https://www.stw-edu.de/kultur/sprachcafe-cafe-lingua/

findet ihr die Zugangs-Informationen. Das ganze wird mit “Zoom” gemacht und ihr könnt euch “eure” Lieblingssprache (hoffentlich französisch) aussuchen.  Schaut und hört mal rein!

Jun
29
Di
(Online-Treffen) Rencontres (Stammtisch) @ Bei Ihnen zu Hause
Jun 29 um 18:00 – 20:00
(Online-Treffen) Rencontres (Stammtisch) @ Bei Ihnen zu Hause

Achtung, heute wieder virtuell.

Ansprechpartnerin – auf Deutsch ou en français – Veronika Kramer-Masholt und Jürgen Donat

Anmeldung erforderlich:  donat@voila-duisburg.de

Wie jeden letzten Dienstag um 18 Uhr lädt die Deutsch-Französische Gesellschaft Duisburg zum Stammtisch ein. Hier können Frankophile wie Frankophone miteinander ins Gespräch kommen. Willkommen!

Comme chaque dernier mardi du mois à 18 h la DFG vous invite à rencontrer d’autres francophiles et francophones. Bienvenue !

Auf deutsch ou en français, wie Sie möchten, comme vous voulez…

Jul
1
Do
Yvonne, Prinzessin von Burgund @ Theater der Stadt Duisburg, Opernplatz, 47051 Duisburg
Jul 1 um 19:30 – 21:30
Yvonne, Prinzessin von Burgund @ Theater der Stadt Duisburg, Opernplatz, 47051 Duisburg

von Witold Gombrowicz, Deutsch von Olaf Kühl

Dauer: ca. 2 Stunden, keine Pause

Plötzlich ist sie da. Gerade war noch alles wie sonst am Hof von König Ignaz. Eben noch wurde das Untergehen der Sonne bewundert und ein Spaziergang um den ganzen Park herum beschlossen – und dann ist da Yvonne: hässlich, apathisch, wortlos. Die personifizierte Andersartigkeit. Zum Schrecken des Hofes verkündet Prinz Philipp seine Verlobung mit der jungen Frau ohne Stand und Ansehen. Eine Handlung aus Edelmut, aus Mitleid, aus Hohn? Gar eine verkappte Kritik an der Hofgesellschaft? Niemand weiß es. Der Prinz weiß es selbst nicht. Yvonne schweigt. Sie tut alles, was man von ihr verlangt. Und je länger sie schweigt, desto mehr sprechen die anderen. Je länger sie zusieht, desto abgründiger werden die Taten derer, auf die ihr Blick fällt. Und schließlich sind sich alle einig. Yvonne muss wieder weg.Witold Gombrowicz’ berühmtes Theaterstück von 1935 ist ein in sich selbst gekehrter Spiegel, der auf radikale Weise Sinnstiftung von uns fordert und zugleich verweigert. Der Autor nannte das Stück eine Clownerie und Tragödie: “Man lacht sich schief, aber angenehm ist das nicht.” Ein Spiel mit den Mauern in unseren Köpfen. Sowohl Shakespeare als auch Büchner haben Pate gestanden bei dieser bösen Parodie auf eine sich ewig selbstverklärende, satte Gesellschaft, in der eine von ihr Verachtete, ob gewollt, ob ungewollt bleibt offen, zum Krisenbeschleuniger wird.

Regie Martin Schulze, Bühne, Kostüme Anja Müller, Musik Dirk Raulf

Es spielen Katharina Abel, Kai Bettermann, Jonathan Dorando, Sina Ebell, Lorenz Grabow, Adrian Hildebrandt, Matthias Matz, Alina Rank, Sarah Steinbach, Jeremias Steindl, Mike Wiese, Julia Zupanc

Veranstalter: Schauspiel Duisburg – Karten 12 – 31 € – Foto: Sascha Kreklau

https://www2.duisburg.de/theater/start.php

 

Jul
3
Sa
Yvonne, Prinzessin von Burgund @ Theater der Stadt Duisburg, Opernplatz, 47051 Duisburg
Jul 3 um 19:30 – 21:30
Yvonne, Prinzessin von Burgund @ Theater der Stadt Duisburg, Opernplatz, 47051 Duisburg

von Witold Gombrowicz, Deutsch von Olaf Kühl

Dauer: ca. 2 Stunden, keine Pause

Plötzlich ist sie da. Gerade war noch alles wie sonst am Hof von König Ignaz. Eben noch wurde das Untergehen der Sonne bewundert und ein Spaziergang um den ganzen Park herum beschlossen – und dann ist da Yvonne: hässlich, apathisch, wortlos. Die personifizierte Andersartigkeit. Zum Schrecken des Hofes verkündet Prinz Philipp seine Verlobung mit der jungen Frau ohne Stand und Ansehen. Eine Handlung aus Edelmut, aus Mitleid, aus Hohn? Gar eine verkappte Kritik an der Hofgesellschaft? Niemand weiß es. Der Prinz weiß es selbst nicht. Yvonne schweigt. Sie tut alles, was man von ihr verlangt. Und je länger sie schweigt, desto mehr sprechen die anderen. Je länger sie zusieht, desto abgründiger werden die Taten derer, auf die ihr Blick fällt. Und schließlich sind sich alle einig. Yvonne muss wieder weg.Witold Gombrowicz’ berühmtes Theaterstück von 1935 ist ein in sich selbst gekehrter Spiegel, der auf radikale Weise Sinnstiftung von uns fordert und zugleich verweigert. Der Autor nannte das Stück eine Clownerie und Tragödie: “Man lacht sich schief, aber angenehm ist das nicht.” Ein Spiel mit den Mauern in unseren Köpfen. Sowohl Shakespeare als auch Büchner haben Pate gestanden bei dieser bösen Parodie auf eine sich ewig selbstverklärende, satte Gesellschaft, in der eine von ihr Verachtete, ob gewollt, ob ungewollt bleibt offen, zum Krisenbeschleuniger wird.

Regie; Martin Schulze, Bühne, Kostüme: Anja Müller, Musik: Dirk Raulf

Es spielen: Katharina Abel, Kai Bettermann, Jonathan Dorando, Sina Ebell, Lorenz Grabow, Adrian Hildebrandt, Matthias Matz, Alina Rank, Sarah Steinbach, Jeremias Steindl, Mike Wiese, Julia Zupanc

Veranstalter: Schauspiel Duisburg – Karten 12 – 31 € – Foto: Sascha Kreklau

https://www2.duisburg.de/theater/start.php

 

Jul
5
Mo
“Keskispas ?” Die Junge DFG beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause
Jul 5 um 19:00 – 21:00
"Keskispas ?" Die Junge DFG beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause

Unser Treffen für Schüler/innen, Azubis, Student/innen… findet zurzeit montags virtuell in Kooperation mit der Universität Duisburg statt.

Dazu laden Patrick, Jérémy und Fabian euch heute ein. Auf der Seite:

https://www.stw-edu.de/kultur/sprachcafe-cafe-lingua/

findet ihr die Zugangs-Informationen. Das ganze wird mit “Zoom” gemacht und ihr könnt euch “eure” Lieblingssprache (hoffentlich französisch) aussuchen.  Schaut und hört mal rein!

Jul
12
Mo
“Keskispas ?” Die Junge DFG beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause
Jul 12 um 19:00 – 21:00
"Keskispas ?" Die Junge DFG beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause

Unser Treffen für Schüler/innen, Azubis, Student/innen… findet zurzeit montags virtuell in Kooperation mit der Universität Duisburg statt.

Dazu laden Patrick, Jérémy und Fabian euch heute ein. Auf der Seite:

https://www.stw-edu.de/kultur/sprachcafe-cafe-lingua/

findet ihr die Zugangs-Informationen. Das ganze wird mit “Zoom” gemacht und ihr könnt euch “eure” Lieblingssprache (hoffentlich französisch) aussuchen.  Schaut und hört mal rein!

Jul
19
Mo
“Keskispas ?” Die Junge DFG beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause
Jul 19 um 19:00 – 21:00
"Keskispas ?" Die Junge DFG beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause

Unser Treffen für Schüler/innen, Azubis, Student/innen… findet zurzeit montags virtuell in Kooperation mit der Universität Duisburg statt.

Dazu laden Patrick, Jérémy und Fabian euch heute ein. Auf der Seite:

https://www.stw-edu.de/kultur/sprachcafe-cafe-lingua/

findet ihr die Zugangs-Informationen. Das ganze wird mit “Zoom” gemacht und ihr könnt euch “eure” Lieblingssprache (hoffentlich französisch) aussuchen.  Schaut und hört mal rein!