Arbeitskreis für Französisch-Lehrkräfte

27. November 2017 0 Kommentare
Wann:
22. November 2018 um 16:30 – 19:00
2018-11-22T16:30:00+01:00
2018-11-22T19:00:00+01:00
Wo:
Café Museum im Kantpark, Friedrich-Wilhelm-Str. 64, 47051 Duisburg-Stadtmitte
Preis:
Teilnahme kostenlos
Arbeitskreis für Französisch-Lehrkräfte @ Café Museum im Kantpark, Friedrich-Wilhelm-Str. 64, 47051 Duisburg-Stadtmitte

Organisation: Marjan Beckering und Ulrike Hebel

Referentinnen: Dr. Ingeborg Christ, Nicole Greppel, Leonie Heinrich

«Der Prix des lycéens allemands – ein attraktives und beliebtes Lektüreangebot für Französischkurse: Modalitäten, Vorbereitung im Unterricht, Erfahrungen, Erfolge»

Wir laden Sie herzlich zum Arbeitskreis zum Thema “Prix des lycéens allemands” ein. An diesem Lektüreprojekt der Französischen Botschaft, das jährlich in Zusammenarbeit vom Institut Français und dem Klett Verlag durchgeführt wird, haben bereits viele nordrhein-westfälische Französisch-Kurse teilgenommen.

Nachdem Ingeborg Christ kurz die Ziele und Bedingungen des «Prix des lycéens» vorgestellt hat, wird Nicole Greppel, die ihre Schülerinnen bereits mehrmals zu einer erfolgreichen Teilnahme anregen konnte, exemplarisch am Beispiel eines Durchgangs ihre Umsetzung der Vorgaben erläutern. Dabei wird sie zeigen wie sich das Projekt in den Lehrplan der Oberstufe einbetten lässt, wie sie die Schülerinnen und Schüler bei ihrer Lektüre begleitet und methodisch berät und wie die vorgesehenen Debatten in der Schul- und Landesjury vorbereitet werden können. In gemeinsamer Erörterung wird dann ein Vorschlag für eine Klausur als Abschluss einer Unterrichtsreihe zum «Prix des lycéens allemands» erarbeitet.

Darüber hinaus dürfen wir uns besonders darauf freuen, Erfahrungen mit dem Projekt aus Schülerperspektive kennen zu lernen: Leonie Heinrich, eine ehemalige Schülerin, jetzt Studentin, die als Delegierte ihrer Schule erfolgreich deren Votum in der Landesjury vertreten hat, wird berichten, wie sie und andere teilnehmende Schülerinnen und Schüler das Projekt «Prix des lycéens allemands» erlebt haben. Sie wird insbesondere die Ausführungen zu den Vorbereitungen der Schul- und Landes-jury aus ihrer Sicht ergänzen und von der spannenden Erfahrung der Kür des Landesfavoriten unter den Büchern berichten. Den Abschluss bildet ein kurzer Ausblick auf den «Prix des lycéens allemands 2019». Wir freuen uns wieder auf einen sehr anregenden Nachmittag!

Bitte melden Sie sich bis (spätestens) 18. November 2018 hier an:
beckering.voila-duisburg@gmx.de

Ergänzender Hinweis: Am 23.11.2018 stellt Frau Dr. Christ die 4 nominierten Bücher für 2019 im Rahmen der Reihe “Frankreich (er)lesen” ausführlicher vor. 17h – 18h30 in der Zentralbibliothek Duisburg


0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.