Bürgerkonsultation: Sicherheit/Verteidigung

30. Juli 2018 0 Kommentare
Fahne EU
Wann:
15. November 2018 um 18:30 – 20:00
2018-11-15T18:30:00+01:00
2018-11-15T20:00:00+01:00
Wo:
VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg-Mitte
Preis:
Teilnahme kostenlos
Bürgerkonsultation: Sicherheit/Verteidigung @ VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg-Mitte

Referent: Prof. Dr. Thorsten Müller, Professor für Politikwissenschaften und Soziologie an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW – (Sprache: Deutsch)

Innere und äußere Sicherheit lassen sich heute nicht mehr trennen. Die Bekämpfung organisierter Drogenkriminalität, Menschenhandel oder Cybercrime lässt sich nicht mehr erfolgreich national bewältigen, sondern es bedarf europäischer und internationaler Zusammenarbeit. Bietet die Europäische Union mit Europol, aber auch Frontex, geeignete Möglichkeiten die gemeinsamen Herausforderungen der Kriminalität und illegalen Einwanderung zu meistern? Können innerhalb dieser Strukturen nationale Behörden, z.B. in Deutschland und Frankreich, durch gezielte Kooperation die polizeilichen Fähigkeiten erhöhen, um die Freiheiten der Bürger in der EU auch langfristig zu sichern?

Kooperationsveranstaltung: europe direct, DFG, VHS

 


0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.