Erik Satie (1866 – 1925)

18. Januar 2020 0 Kommentare
Wann:
27. Februar 2020 um 18:30 – 20:00
2020-02-27T18:30:00+01:00
2020-02-27T20:00:00+01:00
Wo:
VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg-Mitte
Preis:
5,00 €
Erik Satie (1866 - 1925) @ VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg-Mitte

Referentin: Marliese Reichardt

“Ich bin sehr jung in einer sehr alten Zeit auf die Welt gekommen”

Erik Satie war ein frz. Komponist des frühen 20. Jahrhunderts und sicher eine ziemlich unkonventionelle Künstlerpersönlichkeit.

Der Nachwelt bekannt sind im Besonderen die drei 1888 für Klavier solo geschriebenen Gymnopédies. Vor allem aufgrund ihrer Einfachheit stellt sie ein beliebtes Werk bei Einsteigern dar.

Überhaupt bestimmt eine fast schon drastische Einfach- und Klarheit viele seiner Werke .

Veranstalter: VHS Duisburg


0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.