GEFANGEN UND DANN – Auf den Spuren französischer Kriegsgefangener

27. Dezember 2018 0 Kommentare
Wann:
14. März 2019 um 18:15 – 20:30
2019-03-14T18:15:00+01:00
2019-03-14T20:30:00+01:00
Wo:
Stadtarchiv, Karmelplatz 5, 47051 Duisburg
Preis:
Teilnahme kostenlos
GEFANGEN UND DANN – Auf den Spuren französischer Kriegsgefangener @ Stadtarchiv, Karmelplatz 5, 47051 Duisburg

Referenten: Annelie Klother, Walter Kropp (Dokumentarfilmer) (Sprache: Deutsch)

Die Filmemacher Annelie Klother und Walter Kropp haben 10 Jahre in Deutschland und Frankreich gelebt und in beiden Ländern für ihre Filme recherchiert und gedreht. 2017/2018 initiierten sie ein pädagogisches Projekt mit ihrem Film: Schüler*innen beschäftigen sich mit Kriegsgefangenen vor Ort. In Moers gab es ein Pilotprojekt. Für Duisburg steht interessantes Material im Stadt- und Landesarchiv zur Verfügung.

Die Filmemacher stehen an dem Abend zur Diskussion bereit und weisen auf Projektmöglichkei­ten in Duisburg hin.

Im Anschluss lädt die Deutsch-französische Gesellschaft zu einem „vin d’honneur“ ein.

Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Bürger, gleichzeitig besonders an interessierte Lehrer.

(Kooperationsveanstaltung)


0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.