Guillaume Apollinaire: “Ich bleibe, fort geht Tag für Tag”

13. Juli 2018 0 Kommentare
Wann:
26. September 2018 um 18:00 – 19:30
2018-09-26T18:00:00+02:00
2018-09-26T19:30:00+02:00
Wo:
VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg-Mitte
Preis:
5,00 €
Guillaume Apollinaire: "Ich bleibe, fort geht Tag für Tag" @ VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg-Mitte

Referentin: Isabell Prieth

Wollte man ihn mit einem Wort beschreiben, so könnte “Dichterkünstler” wohl am ehesten ausdrücken, was Guillaume Apollinaires Leben bestimmt hat. Der Wahlfranzose, eng befreundet mit den Poeten Alfred Jarry, Max Jacob und Blaise Cendrars und den Malern Picasso, Rousseau und Marie Laurencin, die auch seine Geliebte war, revolutionierte mal ganz en passant die französische Lyrik. Als er mit 38 Jahren viel zu früh starb, kannte ihn nur ein kleiner Kreis von Eingeweihten. Er hatte den Surrealismus schon erfunden, bevor ihn Breton, Aragon und Soupault zu Papier brachten.

Kooperationsveranstaltung


0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.