Jour fixe: Romain Rolland zum 75. Todestag

5. August 2019 0 Kommentare
Wann:
5. Dezember 2019 um 17:00 – 18:00
2019-12-05T17:00:00+01:00
2019-12-05T18:00:00+01:00
Wo:
VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg-Mitte
Preis:
Teilnahme kostenlos
Jour fixe: Romain Rolland zum 75. Todestag @ VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg-Mitte

Referent: Werner Seuken (Sprache: Deutsch)

Romain Rolland (1866-1944) bekam 1915 den Nobelpreis für Literatur. Eines seiner Hauptwerke hat Monika Pfeifer-Celan bereits im Mai bei “Frankreich (er)lesen” vorgestellt: “Jean-Christophe”. Romain Rolland war ein engagierter Schriftsteller und Pazifist, Musikkritiker (berühmt ist seine Beethoven-Biografie) und Tierschützer. Viele seiner teilweise umfangreichen Werke werde auch heute noch gelesen. Einer seiner besten Freunde war Stefan Zweig.

(Kooperationsveranstaltung)


0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.