window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'G-7GN9HLFQFZ', { 'anonymize_ip': true });

Aktuelles zu den Corona-Regeln

Viele Fragen erreichen uns zu den geplanten Veranstaltungen. Finden sie statt, und wie?

Die Regeln verändern sich am 1. Nov. – Bis 31. Okt. 2021 gilt in Duisburg:

Ja, alle Veranstaltungen können durchgeführt werden, mit der 3G-Regel, d.h. Sie müssen geimpft, genesen oder getestet sein. Ebenso wird es eine Kontaktverfolgung geben. Wie wachen unsererseits darüber, dass alle Hygiene-Regeln eingehalten werden und dass die Säle nicht zu voll werden. Darum bitten wir stets um Anmeldung.

Ab 1. Nov. 2021 gilt eine neue Verordnung: Dann greift die 2G-Regel für alle städtischen Kulturveranstaltungen: Theater, Kino, Konzerte, VHS-Vorträge usw. Das heißt:

Ab dem ersten November werden nur geimpfte und genesene Besucher zu städtischen Kultur- und Freizeiteinrichtungen in Duisburg zugelassen. Diese Regelung gilt für alle Personen, für die es eine Impfempfehlung gibt. Ausgenommen sind Kinder unter 12 Jahren, Schwangere oder Personen mit einem ärtzlichen Attest. Für die beiden letzteren Personengruppen reicht ein negatives Testergebnis. Grund für diese Entscheidung ist die nach wie vor zu geringe Impfquote.

Die genauen Regeln und ggf. Ausnahmen (zB für VHS-Kurse) finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten des Theaters, der VHS oder der Stadtbibliothek.

Beachten Sie bitte auch die kurzfristigen Hinweise an dieser Stelle.

Wir würden uns freuen, Sie trotz dieser Vorsichtsmaßnahmen – die uns letztlich alle schützen – oft begrüßen zu dürfen!

Foto: Dr.StClaire, Pixabay

Jetzt teilen, wählen Sie Ihre Plattform!

Serie: So viel Frankreich steckt in … Bremen

10. Oktober 2021|Top Nachrichten|

So viel Frankreich steckt in Deutschland, so der spannende Titel des illustrierten Taschenbuches mit 26 Städteportraits, das die DFG Duisburg (zusammen mit der VDFG) herausgegeben geben hat. Wir präsentieren hier an dieser Stelle in den kommenden zwölf Monaten alle Städte. Heute Teil 6: Bremen- (Teil 7: Budenheim[...]

NEUSTE BEITRÄGE

NEUSTE BEITRÄGE

MEHR LESEN
MEHR LESEN

Aktuelles zu den Corona-Regeln

08. Oktober 2021|Nachrichten|

Viele Fragen erreichen uns zu den geplanten Veranstaltungen. Finden sie statt, und wie? Ja aber die Regeln ändern sich erneut. Alle Veranstaltungen können durchgeführt werden, mit der 3G-Regel, ab 1. Nov. 2021 größtenteils mit der 2G-Regel (...)

2021-10-12T12:46:35+02:00

Nach oben