“Die Junge DFG-Sommerakademie” – L’Académie d’été organisée par de jeunes intervenants

1. August 2020 Top-Nachricht 1 Kommentar

Die aktuelle politische und gesellschaftliche Situation in Frankreich war Thema des ersten Vortrags unserer neuen Reihe, die Nicolas Goujon am 14. Juli eröffnete. Ein sehr interessiertes Publikum stieg danach in eine vertiefende Debatte ein, uns so konnten wir gleichzeitig den französischen Nationalfeiertag grenzüberschreitend feiern.

Nachdem die DFG sehr gute Erfahrungen mit virtuellen Veranstaltungen gesammelt hatte, kam uns die Idee, vermehrt jungen Leuten, die erst am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn stehen, eine Stimme zu geben. Wie sieht die neue Generation die Welt, welche Ideen oder Visionen hat sie? Der Erfolg gibt uns Recht, und Sie sind alle herzlich eingeladen, sich auf diese interessante Diskussion einzulassen.

Den folgenden Vortrag hat Baptiste Molard aus Dijon auf frz. gehalten:
L’alimentation du futur/Was essen wir in der Zukunft? Am Donnerstag, 23. Juli.

Der Link dazu:  https://meet.jit.si/JungeSommerakademieDFGDuisburgJeuneAcademie
Details finden Sie in der Programmübersicht.

Der nächste Vortrag ist am 12. August, um 19h, Yvain Curinier vergleicht das deutsche und das französische Sozialsystem:

L’idée est de voir (sous l’angle du travail) quelles sont les différences entre les deux pays, notamment par rapport à la question du chômage, des minimas sociaux, mais aussi du rapport aux syndicats.

Kooperationsveranstaltung mit europe direct, Duisburg


1 Kommentar

  1. Georg on said:

    Eine super Idee, das Sommerloch mit “frischem Wind” zu überbrücken, bravo! Ich verfolge die Reihe mit großem Interesse, hoffentlich geht es noch weiter!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.