Das war der gemeinsame Singabend: Französisch, Italienisch, Englisch

8. Februar 2020 Top-Nachricht 0 Kommentare

In Duisburg kennen wir keinen Brexit! Die Briten gehören dazu und legen ihrerseits auch Wert darauf. Am 7.2. fand im Café Museum ein gemeinsamer Singabend mit den Deutsch-Französischen/ -Italienischen/ -Britischen Gesellschaften statt. Vor vollbesetzten Rängen spielten Walter Weitz und Joe Handley bekannte Songs in vier Sprachen zum Mitsingen. Die größte Herausforderung war der kölsche Song der Bläck Fööss “Unsere Stammbaum”, bei dem nur Walter Weitz sich problemlos über alle sprachlichen Klippen hinwegsetzen konnte.

Die Stimmung war bestens, alle mehr oder weniger begabten Sänger waren begeistert. Sprachen und Nationalitäten mischten sich und spielten eigentlich keine Rolle. Europa kann so einfach sein!

Wer es nun bereut, diesen Abend verpasst zu haben, wird im nächsten Jahr erneut die Gelegenheit bekommen teilzunehmen.


0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.