Turandot

28. Juli 2017 0 Kommentare
Wann:
23. September 2017 um 19:30 – 22:00
2017-09-23T19:30:00+02:00
2017-09-23T22:00:00+02:00
Wo:
Theater der Stadt Duisburg, Opernplatz, 47051 Duisburg
Preis:
Ermäßigte Karten der oberen Kategorie für DFG-Mitglieder: 19,50 €
Turandot @ Theater der Stadt Duisburg, Opernplatz, 47051 Duisburg

Oper von Giacomo Puccini (ergänzt durch Franco Alfano)

Regie: Huan-Hsiung Li – ital. mit dt. ÜT

„Turandot“ ist Puccinis (1858–1924) letzte Oper, die er nicht mehr vollenden konnte, weil er mitten in der Arbeit einem tödlichen Kehlkopfleiden erlag. Das ist umso tragischer, da diese Oper als einziges seiner Bühnenwerke einen glücklichen Ausgang nehmen sollte. Aber für das große Schlussduett zwischen Kalaf und Turandot, in dem sich die Wandlung der Prinzessin vollziehen und mit einem emphatischen Kuss der Liebenden besiegelt werden sollte, blieb Puccini keine Zeit mehr. Er hinterließ ein unvollendetes Werk, das trotz der musikalischen Vervollständigung durch Franco Alfano 1924 oder Luciano Berio 2002 rätselhaft bleibt.

Tipp: Opernführer live um 19h

(Foto: Hans Jörg Michel/DOR)


0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.