Voilà - das Programm der kommenden Tage

Jun
4
Do
ONLINE-Angebot: “Deutschland (er)lesen – Plaisir de lire” (en français) @ Bei Ihnen zu Hause
Jun 4 um 18:30 – 19:30
ONLINE-Angebot: "Deutschland (er)lesen - Plaisir de lire" (en français) @ Bei Ihnen zu Hause

In Kooperation mit dem Centre franco-allemand de Touraine und der Stadtbibliothek Duisburg erscheint unsere Reihe “Plaisir de lire” in einem neuen Format. Abwechselnd stellt die DFG einen französischen Roman und das Centre franco-allemand einen deutschen Roman oder Film vor. Details werden rechtzeitig bekannt gegeben. Heute:

Robert PARLANGE présente (en français) « Das Imperium des Schönen », une pièce de Nis-Momme STOCKMANN (né en 1981), présentée en première au Kammertheater de Stuttgart le 31/01/2019.
Cet entretien se déroulera selon une double approche :

– au cours d’un voyage touristique au Japon, se confrontent les membres d’une famille, constatant leurs écarts culturels mis à nu par leur rencontre d’une autre civilisation….

– cette pièce a été l’objet d’un atelier de traduction de théâtre contemporain du CFAT qui met en évidence le rôle culturel majeur de la traduction dans la compréhension de la langue.

Lien de la visioconférence pour consulter sur votre ordinateur :  

https://meet.jit.si/Plaisir-de-lire

En coopération avec la Deutsch Französische Gesellschaft de Duisburg et la Bibliothèque municipale de Duisburg, nous vous proposons cette série de visioconférences “Plaisir de lire” à la découverte de la littérature française et allemande : la DFG présentera alternativement un roman français et le Centre Franco-Allemand de Touraine, un roman allemand ou un film ou une pièce de théâtre.

 

Interkulturelle Literatur in Deutschland @ Bei Ihnen zu Hause
Jun 4 um 19:00 – 19:30

Vortrag von Yilmaz Holtz-Ersahin

Link zum Online-Raum: https://www.edudip.com/de/webinar/vhs-duisburg-online-31/295816

Klicken Sie einfach kurz vor 19 h auf den Link

Jun
8
Mo
Die “Junge DFG” fragt: “Keskispas ?” beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause
Jun 8 um 19:00 – 21:00
Die "Junge DFG" fragt: "Keskispas ?" beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause

Unser Treffen für Schüler/innen, Azubis, Student/innen… findet virtuell in Kooperation mit der Universität Duisburg statt.

Dazu laden Patrick, Jérémy und Fabian euch heute ein. Auf der Seite:

https://www.stw-edu.de/kultur/sprachcafe-cafe-lingua/

findet ihr die Zugangs-Informationen.

Einfach TeamSpeak unter www.teamspeak.com/en/downloads/ herunterladen und installieren. Anschließend mit unserem Server verbinden. Adresse: Interkulturelles.teamspeak.de

Dafür oben links im Menü auf „Verbindungen“ klicken und die Serveradresse in das Feld „Server Nickname oder Adresse“ eingeben, euren Namen bei „Nickname“ eintippen und dann auf „Verbinden“ klicken.

Nach der Begrüßung werdet ihr der Sprachinsel eurer Wahl (also französisch oder deutsch) zugeordnet. Im Laufe des Abends könnt ihr gerne selbstständig zwischen verschiedenen Sprachinseln wechseln.

Bitte benutzt Kopfhörer oder ein Headset, um eine gute Tonqualität zu gewährleisten. Die Einstellungen findet ihr bei TeamSpeak im Menü unter „Extras“, Unterpunkt „Optionen“.

Dieser Termin soll sich monatlich wiederholen.  Schaut und hört mal rein!

Jun
10
Mi
ONLINE-ANGEBOT: Flanieren in der Zeit: La Montagne Sainte-Geneviève – Orte – Menschen – Bilder @ Bei Ihnen zu Hause
Jun 10 um 19:00 – 19:30
ONLINE-ANGEBOT: Flanieren in der Zeit: La Montagne Sainte-Geneviève -  Orte – Menschen – Bilder @ Bei Ihnen zu Hause

Flanieren Sie mit Wolfgang Schwarzer durch “La Montagne Sainte-Geneviève”.

Der “Hügel der Heiligen Genoveva” ist eine natürliche Erhebung in Paris (5e), an deren Hängen das Quartier Latin entstand.

Der Link zum Online-Raum wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Klicken Sie einfach kurz vor 19 h auf den Link.

(Foto: Wolfgang Schwarzer)

 

Jun
16
Di
ONLINE-THEMENABEND: Der Spielfilmklassiker “M” von Fritz Lang @ Bei Ihnen zu Hause
Jun 16 um 19:00 – 20:00

Wir freuen uns, dass 3 Studentinnen des Lycée Descartes in Tours sich mit dem Film “M – Eine Stadt sucht einen Mörder” befasst haben und uns darüber berichten möchten (auf deutsch). Der Film wird bei Kino-Experten als einer der besten Filme aller Zeiten genannt. Regie: Fritz Lang, Hauptdarsteller: Peter Lorre.  Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an bei donat@voila-duisburg.de

Dann schickt Ihnen die Lehrerin Geneviève Seban den Link zur Teilnahme.

Jun
17
Mi
ONLINE-ANGEBOT: Flanieren in der Zeit: (Details folgen) – Orte – Menschen – Bilder @ Bei Ihnen zu Hause
Jun 17 um 19:00 – 19:30
ONLINE-ANGEBOT: Flanieren in der Zeit: (Details folgen) -  Orte – Menschen – Bilder @ Bei Ihnen zu Hause

Flanieren Sie mit Wolfgang Schwarzer durch eine interessante Stadt.

Der Link zum Online-Raum wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Klicken Sie einfach kurz vor 19 h auf den Link.

(Foto: Wolfgang Schwarzer)

 

Jun
23
Di
ONLINE-LESUNG: “Paris unterm Hakenkreuz” @ Bei Ihnen zu Hause
Jun 23 um 19:00 – 20:15
ONLINE-LESUNG: "Paris unterm Hakenkreuz" @ Bei Ihnen zu Hause

Online-Lesung mit Kersten Knipp über Plattform Microsoft Teams live aus der Buchhandlung Scheuermann

Im Juni 1940 erobert die Wehrmacht die damalige Kultur-Welthauptstadt Paris. Für 4 Jahre errichten die Deutschen ein Besatzungsregime über Frankreich, und das Land – einschließlich der Flüchtlinge aus halb Europa – reagiert mit Widerstand, Passivität oder Kollaboration. Ein glänzend erzähltes, wie bedrückendes Panorama eines Landes im Ausnahmezustand.

Zum 80. Jahrestag der deutschen Besatzung von Paris (14. Juni 1940) erwartet uns eine beeindruckende Darstellung der Okkupation Frankreichs und der darauffolgenden Konsequenzen mit dem Publizisten und freien Politik-Redakteur der Deutschen Welle Dr. Kersten Knipp.

In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Scheuermann und der wbg.

Zur Anmeldung schreiben Sie bitte eine E-Mail mit dem Stichwort »Online-Lesung Knipp« an veranstaltung@wbg-wissenverbindet.de.

Wir senden Ihnen zeitnah einen Link zur Online-Lesung zu.

Jun
24
Mi
ONLINE-ANGEBOT: Flanieren in der Zeit: (Details folgen) – Orte – Menschen – Bilder @ Bei Ihnen zu Hause
Jun 24 um 19:00 – 19:30
ONLINE-ANGEBOT: Flanieren in der Zeit: (Details folgen) -  Orte – Menschen – Bilder @ Bei Ihnen zu Hause

Flanieren Sie mit Wolfgang Schwarzer durch eine interessante Stadt.

Der Link zum Online-Raum wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Klicken Sie einfach kurz vor 19 h auf den Link.

(Foto: Wolfgang Schwarzer)

 

Jun
25
Do
ONLINE-Angebot: “Frankreich (er)lesen – Plaisir de lire” @ Bei Ihnen zu Hause
Jun 25 um 18:30 – 19:30
ONLINE-Angebot: "Frankreich (er)lesen - Plaisir de lire" @ Bei Ihnen zu Hause

In Kooperation mit dem Centre franco-allemand de Touraine und der Stadtbibliothek Duisburg erscheint unsere Reihe “Plaisir de lire” in einem neuen Format. Abwechselnd stellt die DFG französische Literatur und das Centre franco-allemand deutsche Literatur als Roman, Film oder Theaterstück vor.

Details zum heutigen virtuellen Abend folgen.

 

Jun
30
Di
Virtueller Stammtisch – Rencontres virtuelles @ Bei Ihnen zu Hause
Jun 30 um 19:00 – 20:00
Virtueller Stammtisch - Rencontres virtuelles @ Bei Ihnen zu Hause

Auch unser beliebter Stammtisch wandert ins Internet. Sie benötigen lediglich einen Computer mit Webcam, oder eine App auf dem Smartphone. Wir plaudern über dies und das, auf Deutsch oder Französisch. Heutige Schwerpunkt-Sprache: Französisch.

Sie können sich bei Jürgen Donat anmelden: donat@voila-duisburg.de  dann schicken wir Ihnen rechtzeitig vorher den Zugang per E-Mail. Sie müssen im Internet keinerlei persönliche Daten angeben.

Technischer Hinweis: Mit einem Computer betreten Sie den Online-Raum unmittelbar. Beim Smartphone muss vorher die jitsi-App installiert werden.