window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'G-7GN9HLFQFZ', { 'anonymize_ip': true });

Bewegte Zeiten für die französische EU-Ratspräsidentschaft

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hybrid: Präsenz und online (für beides mit Anmeldung)

Bewegte Zeiten für die französische EU-Ratspräsidentschaft

Europagespräch mit Pascal Thibaut, Auslandskorrespondent von Radio France Internationale, Berlin

Neue Rot-Gelb-Grüne Koalition in Berlin, Präsidentschaftswahlen in Frankreich, Krieg in Europa: Vor diesem Hintergrund hat Frankreich die EU-Ratspräsidentschaft am 1. Januar 2022 übernommen. Was steht auf der Agenda? Was ändert sich nach dem Angriff auf die Ukraine? Wie interagieren die Wahlen in Frankreich? Darüber sprechen wir an diesem Abend. Die Veranstaltung wird online übertragen.

Moderation: Virginie Jouhaud-Neutard, Pascale Gauchard

Im Rahmen der bundesweiten Bürgerdialogreihe „Europa – Wir müssen reden!“

Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich: veranstaltungen@auslandsgesellschaft.de

In Kooperation mit:
Europa-Union Dortmund, Europa-Union Deutschland, Deutsch-Französisches Kulturzentrum Essen, Institut Français Mannheim, Europe Direct Dortmund. Deutsch-Französische Gesellschaft Duisburg

Bild: Intervention du Président de la République Emmanuel Macron devant le Parlement européen, 19 Januar 2022, France Diplomatie – MEAE. Wikicommons.

Jetzt teilen, wählen Sie Ihre Plattform!

Details

Datum:
10. März 2022
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Auslandsgesellschaft NRW
Steinstr. 48
Dortmund, 44147 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0231 83800-15
Website:
https://www.auslandsgesellschaftev.de

Nach oben