window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'G-7GN9HLFQFZ', { 'anonymize_ip': true });

Frankreich und der Klima-Wandel

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auf dem Weg zur „grünen“ Nation

Referent: Ralf Petersen

Wie überall in Europa hat in den letzten Jahren auch in Frankreich ein Umdenken in Bezug auf den Klimawandel und erneuerbare Energien eingesetzt. Im Spannungsfeld zwischen moderner Industriepolitik und lebenswerter Umwelt haben díe Franzosen einerseits interessante Lösungen gefunden, kämpfen aber andererseits mit vielen strukturellen Problemen. Auch für die Präsidentschaftswahl 2022 wird das Thema eine große Bedeutung haben. Der Vortrag stellt viele gelungene Projekte vor, zeigt aber auch die großen Herausforderungen vor denen das Land steht.

Kooperationsveranstaltung. Teilnahme 5 € – Anmeldung bei der VHS erforderlich. Falls in Präsenz nicht möglich, dann alternativ online.

Link zur Veranstaltung bei der VHS

(Bild: Ralf Petersen)

Jetzt teilen, wählen Sie Ihre Plattform!

Details

Datum:
29. November 2021
Zeit:
20:00 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

DFG und VHS

Veranstaltungsort

VHS Duisburg
Steinsche Gasse
Duisburg, 47051
Google Karte anzeigen
Website:
https://www.vhs-duisburg.de/vhs/

Nach oben