window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'G-7GN9HLFQFZ', { 'anonymize_ip': true });

Katja Kabanova

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Oper in 3 Akten von Leoš Janácek

Libretto des Komponisten nach dem Schauspiel „Das Gewitter“ (1859) von Alexander Nikolajewitsch Ostrowski
In tschechischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Musikalische Leitung: Axel Kober, Inszenierung: Tatjana Gürbaca

Im abgelegenen Städtchen Kalinow liegt Unheil in der Luft, schwer hängen die Wolken am Himmel. Auch Katja Kabanova spürt die angespannten Stille vor dem Sturm – einem verhängnisvollen Sturm der Gefühle, dem Katja sich nicht gewachsen fühlt. Zu groß ist ihr die Ausweglosigkeit ihrer Leidenschaft: Sie hat eine heimliche Affäre mit Boris, der so ganz anders ist als ihr willensschwacher Ehemann Tichon. Doch wie lange kann ihre Liebe sie vor dem bigotten Haushalt befreien, in dem ihre kaltherzige Schwiegermutter das Sagen hat? Als der Sturm schließlich losbricht, fasst Katja einen folgenschweren Entschluss…

Seine Katja sei „von so sanftem Gemüt, dass eine leichte Brise sie schon davonwehen würde, geschweige denn der Sturm und das Gewitter, das über sie hereinbricht“, bemerkt Leoš Janácek in einem Brief an seine Geliebte Kamila Stösslová und fügt bekennend hinzu, seine Erzählung sei „voll Musik aus der Tiefe des Herzens“. Denn: „Es war Dein Bild, das ich in Katja Kabanova sah, als ich die Oper komponierte“. Der dramatischen Geschehnisse nimmt sich Regisseurin Tatjana Gürbaca an, die nach ihren Erfolgen mit Strauss‘ „Salome“ und „Arabella“ nun an die Deutsche Oper am Rhein zurückkehrt.

Ermäßigte Karten der oberen Kategorie für DFG-Mitglieder (auch mit Begleitung): 19,50 €

Anmeldecoupon im Mitgliederrundschreiben oder als Download:  Anmeldecoupon

Anmeldung möglichst bis 11.3. erbeten.

Foto Copyright: Sandra Then-Friedrich

Jetzt teilen, wählen Sie Ihre Plattform!

Details

Datum:
26. März 2022
Zeit:
19:30 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Theater Duisburg

Veranstaltungsort

Theater der Stadt Duisburg
Opernplatz
Duisburg, 47051 Deutschland
Google Karte anzeigen
Website:
https://www2.duisburg.de/theater/start.php

Nach oben