window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'G-7GN9HLFQFZ', { 'anonymize_ip': true });

Literatur (er)lesen – Plaisir de lire

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wolfgang Schwarzer präsentiert: „Das Fräulein von Scuderi“ von E.T.A. Hoffmann

Entdecken Sie Fundstücke der französischen und deutschen Literatur. Referent: Wolfgang Schwarzer.

„Das Fräulein von Scuderi“: Die Schattenseiten des menschlichen Daseins: Ein Serienmörder treibt sein Unwesen in Paris. Abgesehen hat er es auf adlige Männer, die ihren Geliebten ein Schmuckstück schenken wollen. Fräulein von Scuderi, Dichterin am Hof König Ludwigs XIV., wird in das Geschehen verwickelt und bemüht sich, den Schuldigen zu finden und die Morde aufzuklären. Ist der erste Verdächtige unschuldig?
E.T.A. Hoffmann, Dichter der Epoche der Romantik, schildert die zum Teil auf realen Begebenheiten beruhenden Ereignisse dieser Erzählung in typisch wundervoll-düsterer Weise.

Die Veranstaltung findet in der Bibliothek statt. (Kooperationsveranstaltung mit der Stadtbibliothek)

Anmeldung erbeten: info@voila-duisburg.de

Jetzt teilen, wählen Sie Ihre Plattform!

Details

Datum:
25. März 2022
Zeit:
17:00 - 18:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Duisburg
Steinsche Gasse 26
Duisburg, 47051 Deutschland
Google Karte anzeigen
Website:
https://www.duisburg.de/microsites/stadtbibliothek/index.php

Nach oben