window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'G-7GN9HLFQFZ', { 'anonymize_ip': true });

(Keine) Hoffnung auf friedliches Leben für Flüchtlinge?

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Hilfsorganisation „Auberge des migrants“ stellt sich vor.

Referent: Francois Guennoc, Moderation und Übersetzung: Waltraud Schleser

Der Dschungel von Calais wurde zwar 2016 geräumt, doch nach wir vor leben weit über 1000 Geflüchtete in provisorischen Camps, die sich entlang der Küste bilden und regelmäßig aufgelöst werden. Die Hilfsorganisation „Auberge des migrants“ versorgt die Menschen seit 2008 mit dem Nötigsten und kümmert sich um ihre Belange. Ihr Vorsitzender, François Guennoc, berichtet über die Situation der Geflüchteten und die Arbeit seiner Organisation.

Webseite:  https://www.laubergedesmigrants.fr/fr/

Kooperationsveranstaltung der DFG mit dem Neuen ev. Forum. Teilnahme kostenlos.

Jetzt teilen, wählen Sie Ihre Plattform!

Details

Datum:
22. November 2022
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Deutsch-Französische Gesellschaft Duisburg e.V.
E-Mail:
Info@voila-duisburg.de
Website:
https://voila-duisburg.de/

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindehaus an der Erlöserkirche
Beethovenstr. 18a
Duisburg, 47226 Deutschland
Google Karte anzeigen

Nach oben