window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'G-7GN9HLFQFZ', { 'anonymize_ip': true });

Nach der Entscheidung: Wo steht Frankreich nach der Präsidentschaftswahl?

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mit Richard Stock (F), Leiter des Centre Européen Robert Schuman in Scy-Chazelles bei Metz

Das Jahr 2022 ist für Frankreich ein besonders spannendes. Zum einen hat Frankreich im ersten Halbjahr die europäische Ratspräsidentschaft inne, zum anderen steht das Land vor den Präsidentschaftswahlen.

Das Geschehen in Frankreich in diesem Jahr ist auch besonders interessant aus der europäischen Perspektive. Frankreich gehört, wie auch Deutschland, zu den wichtigsten (Gründer)staaten der EU. Wenn Paris und Berlin sich nicht einig sind, wird es keinen gemeinsamen Fortschritt in der EU geben. Nur wenn beide Staaten zusammenarbeiten, wirkt sich das positiv auf die europäische Zusammenarbeit aus. Wir blicken also mit Spannung auf das, was in Paris geschieht.

Wird Frankreich europafreundlich bleiben oder sich gar von Europa abwenden, was nicht mehr ausgeschlossen ist? Welche zahlreichen Brüche liegen in der französischen Gesellschaft? Wie steht es angesichts all dessen um die deutsch-französischen Beziehungen, die noch einmal mit dem Aachener Vertrag feierlich erneut unterstrichen wurden? Sind sie noch ein lebendiger Faktor, mit dem immer zu rechnen ist oder feiern wir etwas in schönen Sonntagsreden, was längst erstarrt ist? Und nicht zuletzt: Wie steht die neue Bundesregierung dazu?

Auch heute Abend möchten wir wieder IHRE Fragen beantworten und mit Ihnen ins Gespräch kommen. Unter der Moderation von Jochen Leyhe werden Richard Stock, Leiter des Centre européen Robert Schuman in Scy-Chazelles bei Metz und der Politik-Experte Siebo Janssen gemeinsam mit Ihnen über die Entwicklungen vor der Wahl, als auch über das Wahlergebnis diskutieren.

Wir würden uns sehr über Ihr Interesse freuen.

Kooperationsveranstaltung mit europe direct Duisburg. Teilnahme kostenlos.

Anmeldung bei europe direct erforderlich:     j.fischer@stadt-duisburg.de

Die entsprechenden Einwahldaten erhalten Sie zeitnah vor der Veranstaltung.

Jetzt teilen, wählen Sie Ihre Plattform!

Details

Datum:
28. April 2022
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Video-Konferenz

Nach oben