window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'G-7GN9HLFQFZ', { 'anonymize_ip': true });

Wilde Pyrenäen (Online-Vortrag)

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Vortrag

Referentin: Hilke Maunder

Die Pyrenäen sind ein echter Grenzfall: Hier endet Europa und beginnt Afrika – zumindest für die Geologen. Denn dort knallt Europas Kontinental-Platte an das afrikanische Schild. Das Urgestein wurde hochgeschoben, geknickt, gefaltet – schroff und steil zum Felsriegel der Pyrenäen. „Die Felswände stehen in einem gigantischen Halbkreis, oben liegt etwas Schnee, und das Ganze ist schön anzusehen…“ schrieb Kurt Tucholsky 1927 in seinem „Pyrenäenbuch“.
Entdecken Sie bei der Bilderreise vom Mittelmeer zum Atlantik, wie ursprünglich und außergewöhlich dieser Kamm ist, der sich bei der Spitze des Vignemale 3.298 Meterhoch in den Himmel reckt – Rekord im Pyrenäen-Nationalpark. Erleben Sie die Faszination dieser Berge mit der Hamburger Journalistin Hilke Maunder, die seit 30 Jahren als Korrespondentin in Frankreich tätig ist und am Pyrenäenrand eine zweite Heimat gefunden hat.
Der Vortrag findet in deutscher Sprache statt.
Mehr unter: www.meinfrankreich.com

Zur Teilnahme an diesem Online-Vortrag erhalten Sie nach der verbildlichen Buchung gegen 15 Uhr am jeweiligen Vortragstag einen direkten Link per e-Mail. Tragen Sie ein paar Minuten vor Veranstaltungsbeginn Ihren Namen und Ihre e-Mail-Adresse ein. Sie betreten nach einem Systemcheck (Ihnen wird eine Musik vorgespielt) direkt den virtuellen Vortragsraum. Empfohlen wird die Teilnahme mit den Browsern Firefox oder Chrome.

Kooperationsveranstaltung. Teilnahme: 5 €, Kostenfrei für DFG-Mitglieder. Anmeldung bei der VHS erforderlich.

Link zur Anmeldung

Foto: Hilke Maunder

Jetzt teilen, wählen Sie Ihre Plattform!

Details

Datum:
10. Mai 2022
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Video-Konferenz

Veranstalter

DFG und VHS

Nach oben