window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'G-7GN9HLFQFZ', { 'anonymize_ip': true });

Dominique Manotti stellte ihren Roman „Marseille.73“ in Duisburg vor

Im Winter noch elementar wichtiger als im Sommer: Die Belieferung mit Holz durch die Hilfsorganisation „Auberge des migrants“ in Calais. Für ein regelmäßiges Feuer, mit dessen Hilfe die Flüchtlinge rund um den aufgelösten „Dschungel“ sich wärmen können und sich Essen aufwärmen können. ©Foto: Auberge des migrants – Calais.

Prominenter Besuch in Duisburg: Dominique Manotti stellte am 29.9. ihren roman noir „Marseille.73“ vor. Es geht um zahlreiche Morde an Arabern, und Kommissar Daquin findet schnell einen Bezug zum Algerien-Krieg. Eine wahre Geschichte, die unter die Haut geht, wenn auch mit fiktiven Personen.
Es war eine Kooperationsveranstaltung der DFG Duisburg mit dem DFKZ Essen, der Auslandsgesellschaft Dortmund, und der VHS Duisburg, im Rahmen einer Ruhrgebiet-Tournee Dortmund-Essen-Duisburg, mit Unterstützung des Deutsch-Französischen Bürgerfonds. Moderiert wurde der Abend von Waltraud Schleser und Wolfgang Schwarzer.
Erfreulicherweise hatten sich genau so viele Zuhörer/innen angemeldet, wie in den großen Saal des Café Museums hinein durften. Alle waren sehr froh, endlich wieder Kultur live erleben zu können.

Unser Programm geht weiter: Noch im Oktober erwarten wir Claire Doutriaux, im November folgen Anne Weber und Wilfried N’Sondé. Alle Termine finden Sie im Veranstaltungsbereich. Wir würden uns über Ihr weiteres Interesse freuen!

Jetzt teilen, wählen Sie Ihre Plattform!

NEUSTE BEITRÄGE

NEUSTE BEITRÄGE

MEHR LESEN
MEHR LESEN

DFG Duisburg lud zum Vortrag: Der Dschungel von Calais

09. November 2022|Top Nachrichten|

Der Dschungel von Calais - keine Sternstunde der Menschheit: So die Überschrift einer beklemmend informativen Vortragsveranstaltung, zu der die Deutsch-Französische Gesellschaft Duisburg am Dienstag, 8. November 2022, in das Internationale Zentrum der VHS Duisburg an den Innenhafen eingeladen hatte. 

2022-09-21T11:43:33+02:00

Nach oben