window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'G-7GN9HLFQFZ', { 'anonymize_ip': true });

Plaisir de lire mit Marie Theulot

  • Datum: 28. August 2021
  • Kategorien: Archiv

Im Winter noch elementar wichtiger als im Sommer: Die Belieferung mit Holz durch die Hilfsorganisation „Auberge des migrants“ in Calais. Für ein regelmäßiges Feuer, mit dessen Hilfe die Flüchtlinge rund um den aufgelösten „Dschungel“ sich wärmen können und sich Essen aufwärmen können. ©Foto: Auberge des migrants – Calais.

La dernière récréation

Nach über 30 Jahren in einer Grundschule in Frankreich hat Marie Theulot ihre Erfahrungen mit ihren kleinen Schülern und Schülerinnen aufgeschrieben. Herausgekommen ist ein Spiegelbild der französischen Gesellschaft.

Sehr authentisch und mit viel Leidenschaft hat sie über ihre Arbeit als Lehrerin und später als Schulleiterin gesprochen. Im Vordergrund standen dabei immer die Kinder und deren Sicht auf die Welt und die Interpretationen, die häufig durch eine philosophische Tiefgründigkeit und Weitsicht überraschen. In der anschließenden Diskussion ging es um den Vergleich deutscher und französischer Schulerfahrungen. Vor allem das Thema der Laizität in französischen Schulen wurde eingehend erörtert.

Es gab sehr positive Rückmeldungen auf diese Veranstaltung, und wir danken Marie herzlich für ihren Vortrag.

Jetzt teilen, wählen Sie Ihre Plattform!

NEUSTE BEITRÄGE

NEUSTE BEITRÄGE

MEHR LESEN
MEHR LESEN

DFG Duisburg lud zum Vortrag: Der Dschungel von Calais

09. November 2022|Top Nachrichten|

Der Dschungel von Calais - keine Sternstunde der Menschheit: So die Überschrift einer beklemmend informativen Vortragsveranstaltung, zu der die Deutsch-Französische Gesellschaft Duisburg am Dienstag, 8. November 2022, in das Internationale Zentrum der VHS Duisburg an den Innenhafen eingeladen hatte. 

2021-11-12T13:02:43+01:00

Nach oben