window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'G-7GN9HLFQFZ', { 'anonymize_ip': true });

Das Kochbüchlein der Deutsch-Französischen Gesellschaft

Eigentlich war dieses neue Kochbüchlein  als hübsche Idee gedacht zum so genannten “Glückstag”, der am 21. März dieses Jahres 2020 in der Zentralbibliothek der Stadt Duisburg hätte stattfinden sollen.

Mit Blick auf diese Veranstaltung kam uns, dem Vorstand der DFG Duisburg,  die Idee unter dem Motto „Glück geht durch den Magen“ eine kleine Broschüre mit Rezepten zu erstellen, die wir für wenig Geld verkaufen wollten.

Leider ist dann der “Glückstag” der Corona-Epidemie  zum Opfer gefallen, aber das kleine Kochbuch haben wir trotzdem bis zur Vollendung gebracht.

Entstanden ist ein  kleines, knappes Werk, das vier Menus jeweils für die Jahreszeiten von Frühling, Sommer, Herbst und Winter präsentiert, zusätzlich versehen mit ein paar hilfreichen Erklärungen zum großen Thema  „Essen in Frankreich“.

Natürlich ist die Kochbroschüre bebildert (schwarz-weiß Fotos). Und natürlich ist die kleine Kochbroschüre zweisprachig, beim Aufklappen präsentiert sich links das Rezept auf Deutsch und rechts in französischer Sprache.

Die Broschüre ist für 5 € käuflich zu erwerben bei der Buchhandlung Donat, Ottilienplatz 6, 47058 Duisburg,  info@buchhandlung-donat.de   Bei Bestellung via Mail und Post-Versand fallen noch 2 € Portokosten an. (Der Erlös fließt in die Arbeit der DFG.)

Jetzt teilen, wählen Sie Ihre Plattform!

NEUSTE BEITRÄGE

NEUSTE BEITRÄGE

MEHR LESEN
MEHR LESEN

Serie: So viel Frankreich steckt in … Augsburg

12. September 2021|Top Nachrichten|

So viel Frankreich steckt in Deutschland, so der spannende Titel des illustrierten Taschenbuches mit 26 Städteportraits, das die DFG Duisburg (zusammen mit der VDFG) herausgegeben geben hat. Wir präsentieren hier an dieser Stelle in den kommenden zwölf Monaten alle Städte. Heute Teil 4: Augsburg- (Teil 5: Berlin[...]

L’Arc de Triomphe emballé, le triomphe posthume de Christo

03. September 2021|Top Nachrichten|

Reportage de France Culture TV: "C'est un chantier hors normes : il ne s'agit pas d'une restauration mais bien d'une réalisation artistique. L'Arc de Triomphe à Paris s'apprête à être emballé, selon le projet de l'artiste Christo, avec 25 000 mètres carrés de tissu recyclable et 3 000 mètres de cordes...."

Plaisir de lire mit Marie Theulot

28. August 2021|Nachrichten|

Nach über 30 Jahren in einer Grundschule in Frankreich hat Marie Theulot ihre Erfahrungen mit ihren kleinen Schülern und Schülerinnen aufgeschrieben. Herausgekommen ist ein Spiegelbild der französischen Gesellschaft.

2021-07-21T18:48:46+02:00

Nach oben