Voilà - das Programm der kommenden Tage

Mai
29
Mo
MA LOUTE @ Filmforum, Dellplatz 16, 47051 Duisburg
Mai 29 um 18:00 – 20:00
MA LOUTE @ Filmforum, Dellplatz 16, 47051 Duisburg | Koblenz | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Sprache: Französisch mit dt. UT.

F 2016, R.: Bruno Dumont, D.: Fabrice Luchini, Juliette Binoche

(Deutscher Titel: Die feine Gesellschaft) Einführung: Wolfgang Schwarzer

Eté 1910, Baie de la Slack dans le Nord de la France. De mystérieuses disparitions mettent en émoi la région. L’improbable inspecteur Machin et son sagace Malfoy (mal)mènent l’enquête. Ils se retrouvent bien malgré eux, au cœur d’une étrange et dévorante histoire d’amour entre Ma Loute, fils ainé d’une famille de pêcheurs aux mœurs bien particulières et Billie de la famille Van Peteghem, riches bourgeois lillois décadents.

Überdrehte Komödie mit Juliette Binoche als ziemlich feine Stadtlady, deren Landurlaub von einer mysteriösen Mordserie überschattet wird.

Mai
30
Di
PRIX DES LYCEENS ALLEMANDS 2017 @ Institut Français / Palais Wittgenstein
Mai 30 um 14:00
PRIX DES LYCEENS ALLEMANDS 2017 @ Institut Français / Palais Wittgenstein | Düsseldorf | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Sprache: Französisch. Animation: Dr. Ingeborg Christ

Kür des Landessiegers NRW im „PRIX des lyçéens allemands 2017“, 30.5.2017, 14 Uhr

Der „Cercle de lectures“, den die DFG zusammen mit der Stadtbibliothek Duisburg anbietet, ist auch in diesem Jahr wieder vom Institut Français Düsseldorf eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen, bei der die Schülerinnen und Schüler des Landes Nordrhein-Westfalen ihren Favoriten unter den vier Romanen des „PRIX des lycéens allemands 2017“ küren werde

Um Anmeldung bis zum 23. Mai bei Dr. Ingeborg Christ (herbert.ingeborg.christ@t-online.de) wird gebeten.

(*Achtung, Termin geändert)

RENCONTRES (STAMMTISCH) @ Café Museum im Kantpark, Friedrich-Wilhelm-Str. 64, 47051 Duisburg-Stadtmitte
Mai 30 um 18:00
RENCONTRES (STAMMTISCH) @ Café Museum im Kantpark, Friedrich-Wilhelm-Str. 64, 47051 Duisburg-Stadtmitte

Ansprechpartnerin, auf deutsch ou en français: Veronika Kramer-Masholt.

Haupttext im Startmenu.

Heute dürfte es besonders viele deutsch-französische Themen geben, nachdem Macron der neue Präsident Frankreichs ist.
Noch stehen die Parlamentswahlen an, und wir sind gespannt, wie sich die politische Lage in unserem Nachbarland entwickelt.
Wir sprechen darüber, genauso wie über alltägliches, in dieser lockeren Runde.
Sie erkennen uns an dem kleinen französischen Fähnchen auf dem Tisch. Willkommen!

Aujourd’hui, nous avons beaucoup de sujets actuels, la politique, mais aussi la vie quotidienne.
Vous nous trouverez facilement grâce au petit drapeau français sur la table. Bienvenue !

Mai
31
Mi
Gibt es noch ein europäisches Haus? @ Salvatorkirche, Burgplatz, 47051 Duisburg
Mai 31 um 18:00 – 20:00
Gibt es noch ein europäisches Haus? @ Salvatorkirche, Burgplatz, 47051 Duisburg

Sprache: Deutsch. Referent: Dr. Alfred Grosser

Das Europa von Jean Monnet und Jacques Delors: was ist aus ihm geworden? Budapest und Warschau. Trump und Brexit. Ein Berlusconi- Mann als Präsident des Parlaments. Auf diese Fragen und Themen geht Alfred Grosser an diesem Abend ein. Wir sind gespannt auf die Ausführungen dieses renommierten Publizisten und großen Europäers, der für seine offenen Worte bekannt ist und dessen Europa- Vorstellung eher der von Robert Schuman als der von Charles de Gaulle entspricht.

Der Politikwissenschaftler und Publizist Alfred Grosser wurde 1925 in Frankfurt am Main geboren, emigrierte 1933 mit seiner Familie nach Frankreich, um Nazi- Deutschland zu entfliehen und ist seit 1937 französischer Staatsbürger. Grosser war Lehrstuhlinhaber am berühmten Institut d’études politiques (IEP) in Paris (1956- 1992) und ist Präsident des CIRAC (Centre d’information et de recherche sur l’Allemagne contemporaine). Alfred Grosser hat zahlreiche Bücher veröffentlicht und wichtige Verdienstorden und Preise erhalten (u.a. den Friedenspreis des deutschen Buchhandels als «Mittler zwischen Franzosen und Deutschen, Ungläubigen und Gläubigen, Europäern und Menschen anderer Kontinente»).

Am Schluss besteht noch Gelegenheit für eine Diskussion mit dem Publikum. 

In Kooperation der DFG mit dem Institut Français Düsseldorf, der Stadt Duisburg, Europe Direct, Kirchl. Dienst in der Arbeitswelt (KDA), Universität Duisburg-Essen, VHS

Foto: Copyright Deutscher Bundestag, Achim Melde

MA LOUTE @ Filmforum, Dellplatz 16, 47051 Duisburg
Mai 31 um 20:30 – 22:30
MA LOUTE @ Filmforum, Dellplatz 16, 47051 Duisburg

Sprache: Französisch mit dt. UT.

F 2016, R.: Bruno Dumont, D.: Fabrice Luchini, Juliette Binoche

(Deutscher Titel: Die feine Gesellschaft) Einführung: Wolfgang Schwarzer

Eté 1910, Baie de la Slack dans le Nord de la France. De mystérieuses disparitions mettent en émoi la région. L’improbable inspecteur Machin et son sagace Malfoy (mal)mènent l’enquête. Ils se retrouvent bien malgré eux, au cœur d’une étrange et dévorante histoire d’amour entre Ma Loute, fils ainé d’une famille de pêcheurs aux mœurs bien particulières et Billie de la famille Van Peteghem, riches bourgeois lillois décadents.

Überdrehte Komödie mit Juliette Binoche als ziemlich feine Stadtlady, deren Landurlaub von einer mysteriösen Mordserie überschattet wird.

Jun
2
Fr
TABLE RONDE @ VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg-Mitte
Jun 2 um 17:00 – 18:30
TABLE RONDE @ VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg-Mitte

Animation: Wolfgang Schwarzer

Soirée de conversation en langue française. On se rencontre pour discuter des thèmes d’actualité, parler de livres, de la pluie et du beau temps. Un bain dans la langue et dans la culture françaises.

Kooperationsveranstaltung

Jun
7
Mi
DEUTSCH-FRANZÖSISCHER VORLESESPASS FÜR KINDER @ Stadtbibliothek, Steinsche Gasse, 47051 Duisburg-Stadtmitte
Jun 7 um 16:00 – 17:00
DEUTSCH-FRANZÖSISCHER VORLESESPASS FÜR KINDER @ Stadtbibliothek, Steinsche Gasse, 47051 Duisburg-Stadtmitte

Sprache: Französisch/Deutsch. Animation: Doris Gerwinn-Langner, Francine Steinfels-Baudet und Ingeborg Christ

Il était une fois / Es war einmal … — deutsch-französischer Vorlesespaß in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Duisburg
Pfiffige, besinnliche, phantasievolle Geschichten, die in französischer und deutscher Sprache vorgetragen werden, machen Kinder von ca. 5 Jahren bis 1., 2. Lernjahr Französisch mit dem Klang der französischen Sprache vertraut. Bilder, Mimik und Gestik helfen, alles gut zu verstehen.

(Kooperationsveranstaltung)

Jun
8
Do
Französisch für Grundschüler, Info-Veranstaltung @ VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg-Mitte
Jun 8 um 16:00 – 17:30
Französisch für Grundschüler, Info-Veranstaltung @ VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg-Mitte

Sprache: Deutsch/frz. Animation: Karen Schumacher

Ab Herbst 2017 möchte die DFG Grundschülern die Möglichkeit geben, Französisch zu lernen.

Interessierte Eltern und Kinder können sich in dieser Veranstaltung darüber informieren.

Frau Schumacher, Dozentin und Autorin des Französisch-Lehrbuches „DELF Prim A1.1 SUPER !“ stellt das von ihr entwickelte Konzept eines Französischkurses für Grundschüler vor. Dieses Kursangebot richtet sich an Schüler der dritten und vierten Klasse ohne Vorkenntnisse.  Durch gezieltes Schulen wie Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen, lernen die Schüler spielerisch mit der neuen Fremdsprache umzugehen. In dem wöchentlich einstündigen Französischkurs steht immer die gesprochene Sprache im Vordergrund. Themen und Inhalte des Kurses umfassen das vertraute Umfeld der Kinder wie Familie, Schule, Freunde und Hobbys. Die Grundschüler haben die Möglichkeit, innerhalb eines Schuljahres sich auf die international anerkannte DELF Prim A1.1 Sprachprüfung vorzubereiten. 

Im Anschluss an diese Veranstaltung wird ein halbstündiger Schnupperkurs angeboten.

(Kooperationsveranstaltung)

Jun
14
Mi
LA FRANCE À TRAVERS LES ACTUALITÉS @ VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg-Mitte
Jun 14 um 19:00 – 20:30
LA FRANCE À TRAVERS LES ACTUALITÉS @ VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg-Mitte

Animation: Waltraud Schleser

La France – comme toute autre culture – change constamment. Nous suivons les influences intérieures et extérieures à travers les actualités pour mieux comprendre ce qui se passe chez notre voisin. 

TOSCA @ Theater Duisburg, Opernplatz 1, 47051 Duisburg
Jun 14 um 19:30 – 22:00
TOSCA @ Theater Duisburg, Opernplatz 1, 47051 Duisburg

Oper von Giacomo Puccini, Libretto von Luigi Illica und Giuseppe Giacosa. Inszenierung: Dietrich Hilsdorf

Italienisch mit deutschen Übertiteln