Voilà - das Programm der kommenden Tage

Jan
18
Mo
Die “Junge DFG” fragt: “Keskispas ?” beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause
Jan 18 um 19:00 – 21:00
Die "Junge DFG" fragt: "Keskispas ?" beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause

Unser Treffen für Schüler/innen, Azubis, Student/innen… findet zurzeit montags virtuell in Kooperation mit der Universität Duisburg statt.

Dazu laden Patrick, Jérémy und Fabian euch heute ein. Auf der Seite:

https://www.stw-edu.de/kultur/sprachcafe-cafe-lingua/

findet ihr die Zugangs-Informationen. Das ganze wird mit “Zoom” gemacht und ihr könnt euch “eure” Lieblingssprache (hoffentlich französisch) aussuchen.  Schaut und hört mal rein!

Jan
22
Fr
(ONLINE-Angebot) Journée de l’amitié franco-allemande @ Bei Ihnen zu Hause
Jan 22 um 18:00
(ONLINE-Angebot) Journée de l’amitié franco-allemande @ Bei Ihnen zu Hause

JOURNEE DE L’AMITIE FRANCO-ALLEMANDE

Tag der deutsch-französischen Freundschaft

 Le traité de l’Elysée dans le contexte de l’évolution des relations franco-allemandes”

Der Elysée-Vertrag im Kontext der Entwicklung der deutsch-französischen Beziehungen“

par Heinz RASCHEL, doyen honoraire de la Faculté des Lettres et Langues, Université de Tours, ehemaliger Dekan der Fakultät für Geisteswissenschaften, Universität Tours.

 Pour souligner le côté symbolique de cette journée, la 1ère partie de la conférence aura lieu en français, la seconde en allemand

Der erste Teil der Videokonferenz findet in Französisch und der zweite Teil in Deutsch statt

Lien Zoom pour se connecter : prochainement sur notre site Internet

Jan
25
Mo
ONLINE-Angebot: Pratiquer le français en jouant… Französische Spiele für Jung und Alt @ Bei Ihnen zu Hause
Jan 25 um 18:00 – 20:00
ONLINE-Angebot: Pratiquer le français en jouant...  Französische Spiele für Jung und Alt @ Bei Ihnen zu Hause

Findet coronabedingt online statt.

Leitung: Dr. Ingeborg Christ, Christiana Sextro, Walter Weitz

Wir halten an diesem Abend französische Sprach- und Wortspiele für Sie bereit, die wir gemeinsam online spielen können.

Ob wir „Kofferpacken“ oder mit Zahlen jonglieren ( „1-2-3-..boum!“), uns die Welt mit dem Zauberstab nach unseren Wünschen zurechtlegen („La baguette magique“) , Bilder- und Worträtsel lösen oder im Quiz zu Frankreichthemen Überraschendes erfahren – immer werden Sie aktiv teilnehmen können – über Mikro oder schriftlich im Chat.

Wenn Sie sich bei der VHS anmelden, erhalten Sie die Informationen, die Sie benötigen, um dabei zu sein.

Sie brauchen nichts herunterladen oder einrichten. Die Software prüft automatisch, ob Sie eine Web-Kamera und/oder ein Mikrofon angeschlossen haben. Es geht aber auch ohne beide.

Melden Sie sich bitte bis zum 22.01.2021, 24.00 Uhr an, damit wir noch alles endgültig für den nächsten Tag vorbereiten können.

Die Teilnahme ist kostenlos – das Vergnügen also auch!

(Kooperationsveranstaltung)

Anmeldung bei der VHS erforderlich.

Die “Junge DFG” fragt: “Keskispas ?” beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause
Jan 25 um 19:00 – 21:00
Die "Junge DFG" fragt: "Keskispas ?" beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause

Unser Treffen für Schüler/innen, Azubis, Student/innen… findet zurzeit montags virtuell in Kooperation mit der Universität Duisburg statt.

Dazu laden Patrick, Jérémy und Fabian euch heute ein. Auf der Seite:

https://www.stw-edu.de/kultur/sprachcafe-cafe-lingua/

findet ihr die Zugangs-Informationen. Das ganze wird mit “Zoom” gemacht und ihr könnt euch “eure” Lieblingssprache (hoffentlich französisch) aussuchen.  Schaut und hört mal rein!

Jan
26
Di
Online-Angebot: Rencontres (Stammtisch) @ Bei Ihnen zu Hause
Jan 26 um 18:00
Online-Angebot: Rencontres (Stammtisch) @ Bei Ihnen zu Hause

Achtung, heute wieder virtuell um 18 Uhr.

Ansprechpartnerin – auf Deutsch ou en français – Veronika Kramer-Masholt

Anmeldung bei Jürgen Donat erforderlich:  donat@voila-duisburg.de

Wie jeden letzten Dienstag um 18 Uhr lädt die Deutsch-Französische Gesellschaft Duisburg zum Stammtisch ein. Hier können Frankophile wie Frankophone miteinander ins Gespräch kommen. Sie erkennen uns an dem kleinen französischen Fähnchen auf dem Tisch. Willkommen!

Comme chaque dernier mardi du mois à 18 h la DFG vous invite à rencontrer d’autres francophiles et francophones. Vous nous trouverez facilement grâce au petit drapeau français sur la table. Bienvenue !

Auf deutsch ou en français, wie Sie möchten, comme vous voulez…

Jan
27
Mi
ONLINE-Angebot: So viel Frankreich steckt in Deutschland @ Bei Ihnen zu Hause
Jan 27 um 18:00 – 19:30
ONLINE-Angebot: So viel Frankreich steckt in Deutschland @ Bei Ihnen zu Hause

Stefan Endell, Vorstandsmitglied der DFG Duisburg, stellt zusammen mit der Hamburger Journalistin Hilke Maunder das neue, illustrierte Buch und E-Book vor, das er zusammen mit der DFG Duisburg und der Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften (VDFG) herausgebracht hat. Die Journalistin Hilke Maunder ist die Autorin des Buches. 

Den Online-Zugang finden Sie zeitnah hier im Internet.

Jan
28
Do
ONLINE-Angebot: Jour Fixe – Flanieren auf dem Montmartre @ Bei Ihnen zu Hause
Jan 28 um 17:00 – 18:00
ONLINE-Angebot: Jour Fixe - Flanieren auf dem Montmartre @ Bei Ihnen zu Hause

Referent: Wolfgang Schwarzer

Der Montmartre ist eines der bel(i)ebtesten Touristenziele der französischen Hauptstadt, war Künstlerkolonie mit zahlreichen Namen, welche die Kunstgeschichte bis heute prägen, aber auch Ort der Commune von 1871 und anderer bedeutender historischer Ereignisse. Fast 2000 Jahre französischer und internationaler Geschichte und Kultur präsentieren sich dem aufmerksamen Flaneur.

Dies ist der Link, Sie gelangen sofort zum Vortrag:   https://www.vhs.cloud/uderef.php?url=https%3A%2F%2Fwww.edudip.com%2Fde%2Fwebinar%2F1871-flanieren-auf-dem-montmartre%2F769762

 

Jan
29
Fr
ONLINE-Angebot: Frankreich (er)lesen – Plaisir de lire @ Bei Ihnen zu Hause
Jan 29 um 17:00 – 18:30
ONLINE-Angebot: Frankreich (er)lesen - Plaisir de lire @ Bei Ihnen zu Hause

Entdecken Sie Fundstücke der französischen Literatur.  

In Kooperation mit dem Centre franco-allemand de Touraine und der Stadtbibliothek Duisburg erscheint unsere Reihe “Plaisir de lire” in einem neuen Format. Abwechselnd stellt die DFG einen französischen Roman und das Centre franco-allemand einen deutschen Roman vor. Die Tourainer sind ebenfalls zugeschaltet.

Heute: Ilka Hatscher stellt vor: Le pont d’Aven, von Jean-Luc Bannalec

Die Veranstaltung findet virtuell statt. Der Link dazu folgt.

Anmeldung erbeten:  info@voila-duisburg.de

(Kooperationsveranstaltung mit der Stadtbibliothek und dem CFA de Touraine)

Feb
1
Mo
Die “Junge DFG” fragt: “Keskispas ?” beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause
Feb 1 um 19:00 – 21:00
Die "Junge DFG" fragt: "Keskispas ?" beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause

Unser Treffen für Schüler/innen, Azubis, Student/innen… findet zurzeit montags virtuell in Kooperation mit der Universität Duisburg statt.

Dazu laden Patrick, Jérémy und Fabian euch heute ein. Auf der Seite:

https://www.stw-edu.de/kultur/sprachcafe-cafe-lingua/

findet ihr die Zugangs-Informationen. Das ganze wird mit “Zoom” gemacht und ihr könnt euch “eure” Lieblingssprache (hoffentlich französisch) aussuchen.  Schaut und hört mal rein!

Feb
4
Do
(ONLINE-Vortrag) Film und Literatur: Luchino Visconti @ Bei Ihnen zu Hause
Feb 4 um 18:30 – 20:00
(ONLINE-Vortrag) Film und Literatur: Luchino Visconti @ Bei Ihnen zu Hause

Referent: Wolfgang Schwarzer

Luchino Visconti (1906 – 1976) gehörte zu den großen Klassikern des italienischen und europäischen Films, dessen Werke Weltgeltung errungen haben. Von “Ossesione” (1942) bis “L’innocente” (1976) gelang es ihm – nicht immer unumstritten – Literatur kongenial in die Bildsprache zu übersetzen. Seine Vorlagen stammten von James M. Cain, F.M. Dostojewski, Albert Camus, Thomas Mann, Gabriele D’Annunzo, um nur die berühmtesten zu nennen. Ausgehend vom italienischen Neorealismus entwickelte er seinen unverwechselbar persönlichen Stil, der zwischen Opulenz und sensibler Figurenzeichnung seine Spannung entwickelt.
Wolfgang Schwarzer interpretiert das Werk Viscontis im Kontext von Zeit- und Filmgeschichte.

Zur Teilnahme an den Online-Angeboten ist eine einmalige kostenfreie Mitgliedschaft und Registrierung in der VHS-Cloud erforderlich. Die rechtzeitige Buchung der Veranstaltung erfolgt auf dieser Homepage: https://www.vhs-duisburg.de/vhs/
Nach deren Bestätigung melden Sie sich bitte in der VHS-Cloud unter www.vhs.cloud für die Teilnahme unter dem Menü-Punkt “Kurs beitreten”  bis 13 Uhr am Tag der Veranstaltung an.

Anmeldung direkt für diesen Vortrag:  https://vhs.link/jPsVWf