Voilà - das Programm der kommenden Tage

Jul
26
Mo
La Daronne @ filmforum, Dellplatz,47051 Duisburg
Jul 26 um 18:00 – 20:00
La Daronne @ filmforum, Dellplatz,47051 Duisburg

F 2020, R.: Jean-Paul Salomé, D.: Isabelle Huppert, Hippolyte Girardot, Farida Ouchani. (Frz. OF mit dt. UT)

Einführung: Wolfgang Schwarzer. Nach dem Film freut er sich über eine Diskussion im Café Movies.

Patience Portefeux est interprète judiciaire franco-arabe, spécialisée dans les écoutes téléphoniques pour la brigade des Stups. Lors d’une enquête, elle découvre que l’un des trafiquants n’est autre que le fils de l’infirmière dévouée qui s’occupe de sa mère. Elle décide alors de le couvrir et se retrouve à la tête d’un immense trafic ; cette nouvelle venue dans le milieu du deal est surnommée par ses collègues policiers “La Daronne”.

“Die Frau mit den berauschenden Talenten”: Patience Portefeux (Isabelle Huppert) ist eine französisch-arabische Gerichtsdolmetscherin beim Drogendezernat, die sich auf das Abhören von Telefonaten der Drogenszene spezialisiert hat. Was sich nach einem sicheren Job anhört, wird vom Staat allerdings schlecht bezahlt. Die sonst so selbstbewusste und unabhängige Patience wird vor ein großes Problem gestellt, als sie die Unterbringungskosten für das kostspielige Pflegeheim ihrer Mutter nicht mehr aufbringen kann, woraufhin die Einrichtung damit droht, die alte Dame auszuquartieren. Die Übersetzerin bekommt mit, dass gerade eine Drogenlieferung auf dem Weg nach Paris ist und schafft es, die Beschlagnahmung der Drogen zu sabotieren. Sie macht sich selbst auf die Suche nach dem Stoff und wird fündig…

Der Trailer/la bande annonce : https://www.youtube.com/watch?v=tw8VYFrK2vk

Kooperationsveranstaltung, Anmeldung im filmforum erforderlich.

Foto-Copyright: Neue Visionen

Jul
28
Mi
La Daronne @ filmforum, Dellplatz,47051 Duisburg
Jul 28 um 20:30 – 22:30
La Daronne @ filmforum, Dellplatz,47051 Duisburg

F 2020, R.: Jean-Paul Salomé, D.: Isabelle Huppert, Hippolyte Girardot, Farida Ouchani. (Frz. OF mit dt. UT)

Patience Portefeux est interprète judiciaire franco-arabe, spécialisée dans les écoutes téléphoniques pour la brigade des Stups. Lors d’une enquête, elle découvre que l’un des trafiquants n’est autre que le fils de l’infirmière dévouée qui s’occupe de sa mère. Elle décide alors de le couvrir et se retrouve à la tête d’un immense trafic ; cette nouvelle venue dans le milieu du deal est surnommée par ses collègues policiers “La Daronne”.

“Die Frau mit den berauschenden Talenten”: Patience Portefeux (Isabelle Huppert) ist eine französisch-arabische Gerichtsdolmetscherin beim Drogendezernat, die sich auf das Abhören von Telefonaten der Drogenszene spezialisiert hat. Was sich nach einem sicheren Job anhört, wird vom Staat allerdings schlecht bezahlt. Die sonst so selbstbewusste und unabhängige Patience wird vor ein großes Problem gestellt, als sie die Unterbringungskosten für das kostspielige Pflegeheim ihrer Mutter nicht mehr aufbringen kann, woraufhin die Einrichtung damit droht, die alte Dame auszuquartieren. Die Übersetzerin bekommt mit, dass gerade eine Drogenlieferung auf dem Weg nach Paris ist und schafft es, die Beschlagnahmung der Drogen zu sabotieren. Sie macht sich selbst auf die Suche nach dem Stoff und wird fündig…

Der Trailer/la bande annonce : https://www.youtube.com/watch?v=tw8VYFrK2vk

Kooperationsveranstaltung, Anmeldung im filmforum erforderlich.

Foto-Copyright: Neue Visionen