Voilà - das Programm der kommenden Tage

Nov
23
Mo
(FÄLLT AUS) Les misérables @ filmforum, Dellplatz, 47051 Duisburg
Nov 23 um 18:00 – 20:00
(FÄLLT AUS) Les misérables @ filmforum, Dellplatz, 47051 Duisburg

F 2019, R.: Ladj Ly, D.: Djibril Zonga, Sofia Lesaffre, Damien Bonnard (Frz. OF mit dt. UT)

Wolfgang Schwarzer gibt jeweils montags eine Einführung und freut sich über eine anschließende Diskussion im Café Movies.

Stéphane, tout juste arrivé de Cherbourg, intègre la Brigade Anti-Criminalité de Montfermeil, dans le 93. Il va faire la rencontre de ses nouveaux coéquipiers, Chris et Gwada, deux “Bacqueux” d’expérience. Il découvre rapidement les tensions entre les différents groupes du quartier. Alors qu’ils se trouvent débordés lors d’une interpellation, un drone filme leurs moindres faits et gestes…

“Die Wütenden”: Als der Polizist Stephane sich nach Paris versetzen lässt, ahnt er noch nicht, was sein Einsatzort im Pariser Vorort Montfermeil für ihn bedeutet. Immer wieder kommt es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen der Bewohner der engen Sozialbauten und der Polizei. Doch auch innerhalb der multikulturellen Gemeinschaft sind die Konflikte zahlreich, das Areal ist streng unter diversen Clans aufgeteilt. Zunächst ist Stephane noch irritiert von der zynischen Haltung, mit der seine Kollegen in Montfermeil ihren Job verrichten. Doch die Situation im Viertel droht zu eskalieren.
Regisseur Ladj Ly, selbst in Montfermeil aufgewachsen, siedelt sein spannungsgeladenes Spielfilmdebüt am Schauplatz von Victor Hugos berühmtem Roman “Les Misérables” an. Und gibt damit ein klares Statement: Wenig hat sich geändert in den letzten 150 Jahren in den von Armut und sozialen Spannungen geprägten Vororten, wo Jugendliche mit Migrationshintergrund im Krieg mit der Polizei liegen – und umgekehrt.

Foto-Copyright: Wild Bunch   –   Zur Vorschau:  Trailer/bande annonce

(Kooperationsveranstaltung)

Hinweis: Bitte beachten Sie die Hygiene-Vorgaben und Vorverkaufsbedingungen (nur online, keine Abendkasse):  http://filmforum.de/

Die “Junge DFG” fragt: “Keskispas ?” beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause
Nov 23 um 19:00 – 21:00
Die "Junge DFG" fragt: "Keskispas ?" beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause

Unser Treffen für Schüler/innen, Azubis, Student/innen… findet zurzeit montags virtuell in Kooperation mit der Universität Duisburg statt.

Dazu laden Patrick, Jérémy und Fabian euch heute ein. Auf der Seite:

https://www.stw-edu.de/kultur/sprachcafe-cafe-lingua/

findet ihr die Zugangs-Informationen. Das ganze wird mit “Zoom” gemacht und ihr könnt euch “eure” Lieblingssprache (hoffentlich französisch) aussuchen.  Schaut und hört mal rein!

Nov
24
Di
(FÄLLT AUS) La Provence – les pieds dans l’eau ! @ VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg-Mitte
Nov 24 um 18:00 – 19:30
(FÄLLT AUS) La Provence - les pieds dans l'eau ! @ VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg-Mitte

Fällt coronabedingt aus.

Unterhaltsamer Vortrags- und Quizabend ab Französisch-Niveau A2/B1

Animation: Marie-Christine Schwitzgöbel

Reisen Sie mit uns an der Mittelmeerküste entlang, von Cassis mit seinen beeindruckenden Felsbuchten bis nach Marseille. Mit der historischen Bahnlinie Marseille-Martigues entdecken wir an der “Côte bleue”, der blauen Küste die Calanques – kleine Buchten und pittoreske Dörfer. Weiter geht’s nach Martigues, dem “Provenzalischen Venedig”, Port-de Bouc mit seinen Fischerfesten und Port Saint Louis du Rhône, das Tor zur Camargue. Zu den einzelnen Etappen lösen wir gemeinsam ein paar Quizfragen.

Nous vous invitons à une promenade le long de la mer, de Cassis avec ses célébres calanques en passant par Marseille, la plus vieille ville de France. Puis nous prenons le train pour longer la Côte Bleue et découvrir de petits villages comme Carry-le-Rouet. Après Martigues, surnommée la Venise Provençale, Port de Bouc avec ses fêtes de pêcheurs et nous arriverons á Port Saint Louis du Rhône, porte de la Camargue ! Une belle promenade sous le soleil et la musique provençale.

Bitte beachten Sie die Hygiene-Vorgaben. Anmeldung bei der VHS erforderlich.

(Kooperationsveranstaltung)

Rencontres (Stammtisch) Wird ersatzweise online angeboten. @ Bei Ihnen zu Hause
Nov 24 um 19:00
Rencontres (Stammtisch) Wird ersatzweise online angeboten. @ Bei Ihnen zu Hause

Achtung, fällt zwar aus, aber wir bieten den Stammtisch virtuell um 19 Uhr an.

Nach Anmeldung bei donat@voila-duisburg.de  schicken wir Ihnen die Zugangsdaten.

Ansprechpartnerin – auf Deutsch ou en français – Veronika Kramer-Masholt

Wie jeden letzten Dienstag um 18 Uhr lädt die Deutsch-Französische Gesellschaft Duisburg zum Stammtisch ein. Hier können Frankophile wie Frankophone miteinander ins Gespräch kommen. Sie erkennen uns an dem kleinen französischen Fähnchen auf dem Tisch. Willkommen!

Comme chaque dernier mardi du mois à 18 h la DFG vous invite à rencontrer d’autres francophiles et francophones. Vous nous trouverez facilement grâce au petit drapeau français sur la table. Bienvenue !

Auf deutsch ou en français, wie Sie möchten, comme vous voulez…

Nov
25
Mi
(FÄLLT AUS) Les misérables @ filmforum, Dellplatz, 47051 Duisburg
Nov 25 um 20:15 – 22:30
(FÄLLT AUS) Les misérables @ filmforum, Dellplatz, 47051 Duisburg

Beginn 20h15 oder 20h30

F 2019, R.: Ladj Ly, D.: Djibril Zonga, Sofia Lesaffre, Damien Bonnard (Frz. OF mit dt. UT)

Stéphane, tout juste arrivé de Cherbourg, intègre la Brigade Anti-Criminalité de Montfermeil, dans le 93. Il va faire la rencontre de ses nouveaux coéquipiers, Chris et Gwada, deux “Bacqueux” d’expérience. Il découvre rapidement les tensions entre les différents groupes du quartier. Alors qu’ils se trouvent débordés lors d’une interpellation, un drone filme leurs moindres faits et gestes…

“Die Wütenden”: Als der Polizist Stephane sich nach Paris versetzen lässt, ahnt er noch nicht, was sein Einsatzort im Pariser Vorort Montfermeil für ihn bedeutet. Immer wieder kommt es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen der Bewohner der engen Sozialbauten und der Polizei. Doch auch innerhalb der multikulturellen Gemeinschaft sind die Konflikte zahlreich, das Areal ist streng unter diversen Clans aufgeteilt. Zunächst ist Stephane noch irritiert von der zynischen Haltung, mit der seine Kollegen in Montfermeil ihren Job verrichten. Doch die Situation im Viertel droht zu eskalieren.
Regisseur Ladj Ly, selbst in Montfermeil aufgewachsen, siedelt sein spannungsgeladenes Spielfilmdebüt am Schauplatz von Victor Hugos berühmtem Roman “Les Misérables” an. Und gibt damit ein klares Statement: Wenig hat sich geändert in den letzten 150 Jahren in den von Armut und sozialen Spannungen geprägten Vororten, wo Jugendliche mit Migrationshintergrund im Krieg mit der Polizei liegen – und umgekehrt.

Foto-Copyright: Wild Bunch   –   Zur Vorschau:  Trailer/bande annonce

(Kooperationsveranstaltung)

Hinweis: Bitte beachten Sie die Hygiene-Vorgaben und Vorverkaufsbedingungen (nur online, keine Abendkasse):  http://filmforum.de/

Nov
27
Fr
ONLINE-Angebot: Pratiquer le français en jouant… Französische Spiele für Jung und Alt @ Bei Ihnen zu Hause
Nov 27 um 18:00 – 20:00
ONLINE-Angebot: Pratiquer le français en jouant...  Französische Spiele für Jung und Alt @ Bei Ihnen zu Hause

Findet coronabedingt online statt.

Leitung: Dr. Ingeborg Christ, Christiana Sextro, Walter Weitz

Wir halten an diesem Abend französische Sprach- und Wortspiele für Sie bereit, die wir gemeinsam online spielen können.

Ob wir „Kofferpacken“ oder mit Zahlen jonglieren ( „1-2-3-..boum!“), uns die Welt mit dem Zauberstab nach unseren Wünschen zurechtlegen („La baguette magique“) , Bilder- und Worträtsel lösen oder im Quiz zu Frankreichthemen Überraschendes erfahren – immer werden Sie aktiv teilnehmen können – über Mikro oder schriftlich im Chat.

Wenn Sie sich hier anmelden, erhalten Sie die Informationen, die Sie benötigen, um am 27.11.dabei zu sein.

https://www.vhs-duisburg.de/manuelledaten/vhs/webbasys/index.php?kathaupt=11&knr=202SZ8195&kursname=Deutsch-Franzoesisches+Forum+-+Pratiquer+le+franais+en+jouant&katid=171

Sie brauchen nichts herunterladen oder einrichten. Die Software prüft automatisch, ob Sie eine Web-Kamera und/oder ein Mikrofon angeschlossen haben. Es geht aber auch ohne beide.

Melden Sie sich bitte bis Donnerstag, 26.11.2020, 24.00 Uhr an, damit wir noch alles endgültig für den nächsten Tag vorbereiten können.

Die Teilnahme ist kostenlos – das Vergnügen also auch!

(Kooperationsveranstaltung)

Anmeldung bei der VHS erforderlich.

Nov
28
Sa
Visioconférence : “La résistance de l’intellectuel au terrorisme idéologique en s’appuyant sur l’expérience historique allemande” @ Bei Ihnen zu Hause
Nov 28 um 10:00 – 11:30
Visioconférence : "La résistance de l'intellectuel au terrorisme idéologique en s'appuyant sur l'expérience historique allemande" @ Bei Ihnen zu Hause
Suite à l’attentat odieux perpétré dans les Yvelines et en accord avec le Centre Franco-Allemand de Touraine, Dominique Soulas, notre intervenant, a décidé d’apporter sa contribution et d’élargir le thème de son intervention :

“La résistance de l’intellectuel au terrorisme idéologique en s’appuyant sur l’expérience historique allemande”

L’ambiance et les conditions générales de l’enseignement supérieur nazi, l’acte de résistance intellectuelle de Meta Axthelm à l’université d’Iéna.

Par le Professeur Dr D.J.M. SOULAS-de RUSSEL. Anthropologie éd.

Pour se connecter :  https://zoom.us/j/91415319261?pwd=V2g1dWkyYk03Wnpma3lZdnZTdVUwUT09

Eine Veranstaltung des Centre Franco-Allemand de Touraine (Sprache: Französisch)

Nov
30
Mo
Die “Junge DFG” fragt: “Keskispas ?” beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause
Nov 30 um 19:00 – 21:00
Die "Junge DFG" fragt: "Keskispas ?" beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause

Unser Treffen für Schüler/innen, Azubis, Student/innen… findet zurzeit montags virtuell in Kooperation mit der Universität Duisburg statt.

Dazu laden Patrick, Jérémy und Fabian euch heute ein. Auf der Seite:

https://www.stw-edu.de/kultur/sprachcafe-cafe-lingua/

findet ihr die Zugangs-Informationen. Das ganze wird mit “Zoom” gemacht und ihr könnt euch “eure” Lieblingssprache (hoffentlich französisch) aussuchen.  Schaut und hört mal rein!

Dez
7
Mo
ONLINE-Angebot: Apéro thème @ Bei Ihnen zu Hause
Dez 7 um 18:30 – 19:30
ONLINE-Angebot: Apéro thème @ Bei Ihnen zu Hause

Animation : Eliane Lebret und Waltraud Schleser (Sprache: Deutsch)

Die in der Corona-Zeit erfolgreich angelaufenen „apéros virtuels“ werden mit einem aktuellen Themenschwerpunkt weitergeführt. Dieses Mal geht es um das Thema “Advent” in Deutschland. Da die Vorweihnachtszeit mit all unseren Sitten und Gebräuchen in Frankreich keine Rolle spielt, möchten unsere französischen Freunde von uns wissen, wie wir diese Zeit in Deutschland gestalten.

Um Anmeldung wird gebeten: schleser@voila-duisburg.de

Kooperationsveranstaltung: Centre franco-allemand de Touraine, DFG

Die “Junge DFG” fragt: “Keskispas ?” beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause
Dez 7 um 19:00 – 21:00
Die "Junge DFG" fragt: "Keskispas ?" beim Café Lingua @ Bei euch zu Hause

Unser Treffen für Schüler/innen, Azubis, Student/innen… findet zurzeit montags virtuell in Kooperation mit der Universität Duisburg statt.

Dazu laden Patrick, Jérémy und Fabian euch heute ein. Auf der Seite:

https://www.stw-edu.de/kultur/sprachcafe-cafe-lingua/

findet ihr die Zugangs-Informationen. Das ganze wird mit “Zoom” gemacht und ihr könnt euch “eure” Lieblingssprache (hoffentlich französisch) aussuchen.  Schaut und hört mal rein!